Acoustic Qlash #1

Wenn die Vorfreude auf einen wunderschönen Sommertag auf der Linzer Lände mit stimmungsvoller Musik, freundlichen Gesichtern und entspannter Atmosphäre steigt, dann muss da wohl ein Acoustic Qlash auf uns zu rollen.

Wie jedes Jahr laden wir auch heuer wieder zum Zweiteiler Acoustic Qlash im Musikpavillon auf der Linzer Donaulände ein.

Vier wunderbare Acts:
Shane Ó Fearghail Music
Bereits bei unserer Wohnzimmersession in der Damen- und Herrenstraße DH5 konnte uns der Singer/Songwriter mit irischen Wurzeln verzaubern und ist in den Top3-Listen der besten Konzerte des Jahres in der Redaktion gelandet. "They might see Dolphins" heißt das aktuelle Album - haben wir eigentlich erwähnt, dass Shane so gut ist, dass wir uns freuen, dass er wieder da ist?

Dear Waves
"Still Here" heißt die EP, mit der das Grazer Ensemble unterwegs ist. Sehnsucht wollen sie mit ihrer Musik verbreiten - zwischen Indie, Pop und Folk bewegen sich Dear Waves. Nicht verpassen!

Stuart Neville Music
Stuart Neville ist ein weiterer Vertreter des "Expat Pops" - der gebürtige Schotte hat seinen Lebensmittelpunkt mittlerweile in Wien. Gitarre, Stimme - mehr braucht es nicht!

Rooms
Local Support kommt von Rooms. Wobei, was heißt da Support? Laid Back Alternative Rock aus der Stahlstadt - funktioniert auch akustisch, haben wir uns sagen lassen. Einer der seltenen Livegigs von Rooms erwartet euch und uns!

Zwei entspannende Veranstaltungen:
Neben der Veranstaltung am 19 Juli, findet am 26. Juli der zweite Acoustic Qlash #2: We Love Silence, Frau Tomani + more! im Musikpavillon statt. Schaut doch auch dort mal vorbei!

Eine idyllische Lokation:
Mitten im Donaupark auf der Linzer Lände gelegen, ist der Musikpavillon ein perfekter Platz für für eine Veranstaltung dieser Art. Neben den schönen Ausblick auf den Flusslauf der Donau, ist auch die Verkehrsverbindung hervorragend geeignet.

Green Event:
Der Acoustic Qlash ist ein Green Event! Wir bitten euch mit den Öffis anzureisen und auf die Mitnahme von Dosen und Einweg-Plastikverpackungen zu verzichten.

Kein Eintritt:
Jedoch freuen wir uns trotzdem über freiwillige Spenden.

Wir hoffen ihr genießt den Sommer und wir freuen uns schon auf euren Besuch!