Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in im Bereich Musikforschung

Wissenschaftliche_r Mitarbeiter_in (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Lehrgangsleitung der Masterlehrgänge des Zentrums für Angewandte Musikforschung
  • Akquise von Studierenden und Lehrenden
  • Studierendenberatung
  • Lehrtätigkeit in den Masterlehrgängen des Zentrums für Angewandte Musikforschung
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung der Masterlehrgänge im Kontext des Lehrportfolios des Departments für Kunst und Kulturwissenschaften
  • Entwicklung und Umsetzung von Marketing- und Bewerbungsstrategien
  • Entwicklung und Durchführung von Lehrforschungsprojekten im Kontext von Musik, Music&Media und Musikwirtschaft
  • Organisation und Verwaltung von Online-Lern-Tools
  • Mitarbeit an Projekten und Drittmittelakquise

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Musik oder Medien mit Schwerpunkt Musik (mind. Master/Diplom, vorzugsweise Doktorat/PhD)
  • sehr gute Kenntnisse des österreichischen und internationalen Musiklebens (z.B. von einem Praktikum oder Berufstätigkeit)
  • Erfahrung in der Digitalisierung im Kunst- und Kulturbereich von Vorteil (z.B. von eigenen Projekten, Praktika oder Berufserfahrung)
  • Erfahrung in der universitären oder außeruniversitären Lehre und Lehrgangsentwicklung (als Lehrende_r oder in der Lehrorganisation) von Vorteil
  • Erfahrung in Entwicklung oder Mitarbeit in Forschungs- oder Consultingprojekten von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (beides mind. C1)
  • Hohe Organisationskompetenz und schnelle Auffassungsgabe
    Kommunikationskompetenz und Teamfähigkeit

Ihre Perspektive

  • Teilzeitanstellung (30h/Woche – Gleitzeit) vorerst befristet auf zwei Jahre mit unbefristeter Verlängerungsoption bei einem Mindestgehalt von EUR 3.004,23 brutto monatlich auf Vollzeitbasis (Einstufung gem. Dienst- und Besoldungsordnung in W3/1), Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Qualifikation und Berufserfahrung
  • innovatives und modernes Arbeitsumfeld am Campus Krems
  • Möglichkeit zum Home-Office
  • sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen der eigenen Studienprogramme, umfangreiches Angebot der betrieblichen Gesundheitsförderung sowie des Campus Sport, eigene Kinderbetreuungseinrichtung „Campus Kids“

Wir freuen uns auf Bewerbungen von Menschen mit Behinderung, welche über das geforderte Profil verfügen.
Die Universität für Weiterbildung Krems sieht in der Diversität ihrer Mitarbeiter_innen hohes Innovationspotential und bekennt sich zur Vielfalt als leitendes Prinzip.

Bitte beachten Sie, dass für die Aufnahme an der Universität für Weiterbildung Krems der Nachweis eines vollständigen Impfschutzes gegen COVID-19 Voraussetzung ist. Ausnahmen gelten, wenn eine Impfung aus medizinischen Gründen nicht möglich ist (Beleg durch fachärztliche Bestätigung). In allen anderen Fällen ist die Aufnahme an der Universität für Weiterbildung Krems nur möglich, wenn im Bewerbungsverfahren die Bereitschaft geäußert wird, die Impfung gegen COVID-19 schnellstmöglich nachzuholen. Bei Unterzeichnung des Arbeitsvertrages ist eine entsprechende schriftliche Erklärung zu unterfertigen.

Bitte übermitteln Sie uns Ihre überzeugende Online-Bewerbung bis spätestens 13.02.2022 über unser Online-Tool: https://www.donau-uni.ac.at/jobs

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00