[Wien] Österreichische Nationalbibliothek | ProjektmanagerIn für Crowdsourcing-Projekte | 18.1.2017 [orange]

In der Abteilung Digitale Bibliothek/Forschung und Entwicklung suchen wir zum ehestmöglichen Eintritt, befristet bis 31.12.2019, eine/n qualifizierte/n

ProjektmanagerIn für Crowdsourcing-Projekte (20h/Woche)

Ihre Aufgaben

– Mitarbeit an der Konzeption und Anforderungsanalyse einer Crowdsourcing-Plattform
– Planung und Durchführung von Crowdsourcing-Projekten sowie Auswahl der Datenbestände in Zusammenarbeit mit den Sammlungen
– Verfassen von BenutzerInnenanleitungen und Kommunikation mit der Crowdsourcing-Community
– Planung und Ausführung der Marketing-, Kommunikations-, und Kreativstrategie des Projekts für unterschiedliche Medien (Web, Print, Social Media)

Unsere Anforderungen

– Abgeschlossenes FH- oder Universitätsstudium im Bereich Kommunikation oder vergleichbare Ausbildung
– Mehrjährige Projektmanagementerfahrung
– Einschlägige Berufserfahrung im Bereich Crowdsourcing von Vorteil, idealerweise im Kulturerbe- oder Wissenschaftsbereich
– Ausgeprägtes Organisationstalent, Teamfähigkeit sowie sehr hohe Kommunikationskompetenz, insbesondere in der Texterstellung
– Sehr gute Englischkenntnisse

Bewerbung

Ausschließlich online über unser Bewerberportal (https://jobs.onb.ac.at) bis spätestens 18.1.2017 mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung. Das Jahresbruttogehalt für diese Position auf Basis 20 h/Woche liegt je nach Qualifikation und Erfahrung bei mindestens EUR 16.000,-.

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00