[Wien] Europäisches Forum Alpbach | KuratorIn Kulturprogramm | 19.2.2017 [orange]

Das Europäische Forum Alpbach ist eine international tätige österreichische Dialogplattform, die sich für die Förderung der Europäischen Integration, der nachhaltigen Entwicklung unserer Gesellschaft und Demokratie einsetzt. Die verstärkte Einbindung Kunst- und Kulturschaffender in unsere Arbeit ist uns ein besonderes Anliegen.

Zur Verstärkung unseres Teams junger Talente suchen wir eine/n engagierte/n Kurator/in – Kulturprogramm (20 Std.)

Anstellung oder Zusammenarbeit auf selbstständiger Basis möglich

Aufgaben
– Konzeption und Ausarbeitung des jährlichen Kultur- und Kulturvermittlungsprogramms des Europäischen Forums Alpbach, das eng an die jeweilige Themenstellung geknüpft ist, Dialog ermöglicht und durchaus experimentell den Diskurs fördert.
– Gewinnung und Betreuung wichtiger Netzwerkpartner wie Kulturschaffende, Kultureinrichtungen und Festivals bzw. KünstlerInnen im In- und Ausland.
– Begleitung und Entwicklung längerfristiger Initiativen an der Schnittstelle zwischen Kultur, Wissenschaft und Wirtschaft.

Anforderungen
– Mehrjährige Erfahrung im Kulturmanagement, der Organisation von Kulturveranstaltungen oder in kuratorischer Arbeit ist eine Grundvoraussetzung
– Starke Kommunikationsfähigkeit – schriftlich wie mündlich
– Interesse an unseren Schwerpunktthemen und an gesellschaftspolitischen Zukunftsfragen wie die Europäischen Integration und transdisziplinärer Wissensvermittlung
– Verhandlungssichere Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch
– Eigenverantwortlichkeit und Teamfähigkeit
– Bereitschaft zur Mitarbeit beim Europäischen Forum Alpbach in Alpbach/Tirol (drei Wochen im August, Vollzeitanstellung für diesen Zeitraum).

Wir bieten
– Eine herausfordernde, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem ausgezeichneten Betriebsklima
– Flache Hierarchiestrukturen, freundschaftliche Unternehmenskultur und ein engagiertes Team
– Eigenverantwortliches Arbeiten im internationalen, hochkarätigen Netzwerk der größten und bedeutendsten internationalen Konferenz in Österreich

Das Bruttojahresgehalt für eine Anstellung beträgt € 20.000,– mit der Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung. Organisation der Unterkunft in Alpbach sowie Übernahme von Reise- und Quartierkosten

Bewerbungsmodaliäten
Bitte entnehmen Sie alle weiteren Informationen online unter http://www.alpbach.org/jobs

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00