Webredakteur*in

In der Organisationseinheit Kommunikation und Print der mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien ist voraussichtlich ab Juli 2019 die Stelle

einer Webredakteurin/eines Webredakteurs

Werbung

zu besetzen.

Beschäftigungsausmaß: 40 Wochenstunden

Vertrag: befristet bis 31. August 2020

Mindestgehalt: € 2.614,30 brutto/Monat lt. Kollektivvertrag (Verwendungsgruppe IVa, Grundstufe).

Bei anrechenbaren Vorerfahrungen ist ein Einstiegsgehalt von max. € 3.114,50 brutto/Monat (Regelstufe 1) möglich.

Anstellungserfordernisse: abgeschlossenes fachspezifisches Studium und/oder gleichwertige langjährige Erfahrung im einschlägigen Bereich

Gewünschte Qualifikationen: Erfahrung mit Webredaktionssystemen (CMS), WordPress, Erfahrung im Umgang mit Corporate Design, Erfahrung in einer Online-Redaktion und mit allen gängigen Social Media-Kanälen, Routine im professionellen, zielgruppengerechten Konzipieren und Produzieren von Social Media Content, Know-How in Bildbearbeitung, Grundverständnis für Veranstaltungsmarketing, HTML-Kenntnisse. Exzellenter schriftlicher Ausdruck, ausgezeichnete Kenntnisse in Deutsch und Englisch, Teamfähigkeit, Flexibilität, Kulturaffinität, hohe organisatorische, soziale und kommunikative Kompetenzen sowie Freude am kreativen Denken. Erfahrung im öffentlich-rechtlichen Umfeld von Vorteil.

Aufgaben: Contentmanagement, Redaktion, Konzeption und Wartung der Universitätswebsite, Koordinierung der digitalen Kommunikation der mdw sowie Abstimmung mit dem Zentralen Informatikdienst der mdw. Eigenständige redaktionelle Betreuung diverser Social Media-Kanäle (Facebook, YouTube, Twitter, Instagram, International Blog) in enger Abstimmung mit der gesamten Kommunikationsabteilung. Erstellen und Versenden des regelmäßigen Veranstaltungsnewsletters, Monitoring, Reporting und Analyse der Webpräsenz, Unterstützung bei der Umsetzung von PR-Maßnahmen bei Großveranstaltungen und Kommunikationsprojekten, Beratung von mdw-Angehörigen in Bezug auf Webauftritt und Social Media sowie Konzipierung und Umsetzung von diversen Online-Projekten.

Ende der Bewerbungsfrist: 8. Mai 2019

Bewerbungen sind ausschließlich über das mdw-Bewerbungsportal www.mdw.ac.at/bewerbungsportal einzubringen. Sämtliche Unterlagen sind direkt im Portal in PDF-Form hochzuladen. Die mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien achtet als Arbeitgeberin auf Gleichbehandlung aller qualifizierten BewerberInnen unabhängig von Geschlecht, Geschlechtsidentität, sexueller Orientierung, ethnischer Zugehörigkeit, Religion, Weltanschauung, Alter oder Behinderung. Die Universität strebt eine Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen, künstlerischen und allgemeinen Universitätspersonal insbesondere in Leitungsfunktionen an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Die BewerberInnen haben keinen Anspruch auf Abgeltung von Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstehen.

Jetzt teilen