Web-Developer*in

Wir suchen eine/n Web-Developer*in, die/der uns mit jeder Menge Kreativität und Engagement dabei unterstützt, die Online-Präsenz von Ars Electronica auf das nächste Level zu heben. Ziel ist es, eine attraktive, intuitive und barrierefreie Plattform zu entwickeln, auf der eine weltweite Community aus Künstler*innen, Wissenschaftler*innen, Unternehmer*innen und Aktivist*innen ihre Visionen, Ideen, Prototypen und Initiativen für unsere Zukunft präsentieren und zur Diskussion stellen kann.

Anforderungsprofil:

Entgeltliche Einschaltung
  • Sehr gute allgemeine Webkompetenz und -affinität
  • Ausbildung / Erfahrung im Bereich der Informatik, Medieninformatik, Mediengestaltung oder vergleichbare Themenfelder
  • Berufs-oder Projekterfahrung mitWebprojekten von Vorteil
  • Sehr gute Kenntnisse der Programmiersprache PHP, MySQL-Datenbanken und der WordPress-Architektur (Themes, Plugins)
  • Sehr gute Kenntnisse aktueller Webtechnologien wie HTML5, CSS, Bootstrap, JavaScript, jQuery, XML, AJAX, responsives Webdesign
  • Kenntnisse bei der Erstellung einer nachhaltigen, ressourcenschonenden und barrierefreien Website von Vorteil, einschließlich relevanter DSGVO-und Sicherheitsaspekte
  • Gute Kenntnisse in Bildbearbeitung (Adobe Photoshop, GIMP) und ein Gespür für Design, Usability und Qualität
  • Sehr gute Deutsch-und Englischkenntnisse
  • Selbstständige, strukturierte, verlässliche und genaue Arbeitsweise
  • Kommunikative Persönlichkeit mit Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein und Stressresistenz

Wir bieten eine offene Unternehmenskultur, ein internationales, kreatives und motiviertes Team, vielfältige und spannende Projekte an der Schnittstelle von Kunst, Technologie und Gesellschaft.

Die Ars Electronica Linz GmbH & Co KG versteht sich als Arbeitgeberin, die Chancengleichheit fördert. Aus diesem Grund werden für das vorliegende Stellenprofil weibliche Bewerberinnen bevorzugt, sofern gleiche Qualifikationen vorliegen.

Das Einkommen beträgt mind. EUR 2.390 brutto monatlich bei Vollzeitbeschäftigung (40 Stunden/Woche). Je nach tätigkeitsrelevanter Erfahrung erfolgt eine entsprechende Gehaltsanpassung.

Das Angebot zur Bewerbung richtet sich besonders auch an Personen mit Beeinträchtigung.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis spätestens 22.11.2020 elektronisch an: jobs@ars.electronica.art

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00