Videotechniker*in

Zur Verstärkung unserer Abteilung Audio-/Videotechnik suchen wir mit Beginn Oktober 2022

→ eine/n Videotechniker*in / Ingenieur*in (m/w/d), 40 Stunden/Woche   o d e r

→ zwei Videotechniker*innen / Ingenieur*innen (m/w/d), 20 Stunden/Woche

Aufgaben:

– Als Mitarbeiter*in der Videoabteilung erarbeiten Sie die videotechnische Gestaltung für Neuproduktionen. Diese Tätigkeit umfasst die gesamte Produktionskette, von die Erstellung der Medien, wie Dreh oder Animation von Inhalten, sowie – als Schwerpunkt – die Programmierung der Medienserver und Zuspieler, die Bedienung dieser Zuspieler, Kameras, die Live-Mischung der Inhalte usw., nach künstlerischen Vorgaben; bei Proben und Vorstellungen.

– Die Installation, das Rigging und der Auf- und Abbau von Projektoren, von LED-Wänden, von Kameras.

– Das Betreuen der Repertoire – Vorstellungen, in dieser Hinsicht.

– Das Unterweisen von weiteren Beteiligten, wie Kameraleute, Techniker*innen, Statist*innen im Zusammenhang mit diesen Abläufen.

– Das produktionsbedingte Dokumentieren, Archivieren und Sichern dieser Arbeitsabläufe.

– Die Instandhaltung und Wartung des technischen Equipments.

– Die Aufzeichnungen für das Archiv und die hausinterne Distribution.

– Angegliedert an die Abteilung Akustik/Tontechnik, werden Sie fallweise auch unterstützend bei diversen Sonderveranstaltungen mitarbeiten.

Anforderungen:

– Abgeschlossene Fach – bzw. Fachhochschulausbildung.

– Sehr gute Kenntnisse der aktuellen Video-, Medien- und Übertragungstechniken, Kameras und insbesondere der aktuellen Medienserver-Systeme.

– Berufserfahrung in der Veranstaltungstechnik,  insbesondere in Bezug auf komplexe Projektionen und LED-Technik.

– Gute Kenntnisse in der Videoproduktion, Schnitt und Animation.

– Konkrete Arbeits-Erfahrung als Operator und hinsichtlich der Sendeabwicklung sind notwendig.

– Musikalisches Verständnis und Notenkenntnisse sind von Vorteil und ausdrücklich erwünscht.

VIDEOTECHNIKER*IN / INGENIEUR*IN

Persönliches Profil:

– Sie sind sehr verantwortungsbewusst, zuverlässig, umsichtig und arbeiten ausgesprochen strukturiert.
– Sie arbeiten mit einem hohen Maß an Eigeninitiative auf das jeweils beste Gesamtergebnis hin.
– Sie bringen Verständnis für die Abläufe am Musiktheater mit, und sind äußerst teamfähig.
– Sie sind zeitlich flexibel und haben die Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten.

Wir bieten Ihnen einen interessanten Job, in einer der größten Kulturinstitutionen Österreichs. Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf, Motivationsschreiben und Ihren Gehaltsvorstellungen bis längstens 01.09.2022 an: admin.technik@wiener-staatsoper.at

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00