Verstärkung Kartenbüro für die Mozartwoche

Internationale Stiftung Mozarteum

„WIR SIND MOZART“

Werbung

Die Internationale Stiftung Mozarteum (ISM – www.mozarteum.at) mit Sitz in der Stadt Salzburg ist das weltweit anerkannte Kompetenzzentrum für Mozart. Sie befasst sich umfassend mit dem Leben und Werk Wolfgang Amadé Mozarts und macht dieses auf vielfältigste Art und Weise für Musiker und Musik-Interessierte auf allen Kontinenten zugänglich. Das geschieht durch die Veranstaltung von großen Musikfestivals, insbesondere der Mozartwoche (Intendanz: Rolando Villazón); durch die ganzjährige Konzerttätigkeit mit hochkarätigen internationalen Künstlern/innen vor allem im Mozarteum; durch den Betrieb der Museen in Mozarts Geburtshaus und Mozarts Wohnhaus mit den umfassenden Sammlungen an originalen Handschriften, Instrumenten und Portraits und durch die umfangreiche musikwissenschaftliche Forschungsabteilung. In all dem liegt die Basis für die international zeitgemäße und höchst erfolgreiche Verbreitung des gesamten Oeuvres dieses wohl größten Genies der Musikgeschichte und die Grundlage für die Verbreitung der Kernbotschaft der Mozartwochen 2019 bis 2023 von Rolando Villazón: Mozart lebt!

Um dieser Aufgabe der ISM auch weiterhin erfolgreich gerecht zu werden, erweitern wir unser Team und schreiben folgende Stelle aus:

Verstärkung Kartenbüro für die Mozartwoche (m/w/d)

Teilzeit oder Vollzeit, ab 07.01.2020 bis inklusive 14.02.2020

Ihr Aufgabengebiet:

 

In dieser vielfältigen und interessanten Position zeigen Sie ein hohes Maß an Motivation, Überblick und Eigenverantwortung. Wenn Sie etwas Liebe zu Kultur und Musik mitbringen, umso besser. Sie verfügen über eine exakte Arbeitsweise, idealerweise Verkaufserfahrung von Tickets und/oder Erfahrung in der Kundenbetreuung und sind unter anderem für folgende Aufgaben zuständig:

 

Verkauf von Karten für Konzerte klassischer Musik im Rahmen der Mozartwoche
Dienst an der Konzertkasse vor Veranstaltungsbeginn
Betreuung und Beratung von Konzertbesuchern und Interessenten
 

 

 

 

Ihre Qualifikationen:

 

Erfahrung im Dienstleistungsbereich Verkauf
Flexibilität und Versiertheit im direkten Kundenkontakt
Serviceorientierung, gepflegte Umgangsformen und Freundlichkeit
Praxiskenntnisse von „Jetticket“ erwünscht und bevorzugt
Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (2. Fremdsprache von Vorteil)
Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit
Bereitschaft für Dienste auch an Abenden und Wochenenden (je nach Konzertprogramm, abwechselnd mit Kollegen)
Interesse an klassischer Musik
Wir bieten Ihnen – neben einem interessanten Tätigkeitsfeld – als Mindestgehalt für diese Position gemäß Betriebsvereinbarung (Schema III/5) € 2.031,33 brutto/Monat für 40 Wochenstunden mit Bereitschaft zur Überzahlung abhängig von Qualifikation und Erfahrung.

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben mit Foto bis 11.12.2019 per E-Mail an:

 

Sarah Haider

HR/Personal

bewerbung@mozarteum.at