Veranstaltungstechniker*in/Bühnenmeister*in

Die SZENE Salzburg ist eine Kulturorganisation, die seit 50 Jahren als Kunstproduzent und -präsentator  tätig ist. Die Schwerpunkte ihrer Tätigkeit liegen in der Durchführung eines alljährlichen Sommerfestivals für avancierte darstellende Kunst und in der Führung ihres Theaters als offenes Kulturhaus.

Zur Verstärkung des Technikteams wird ein*e Mitarbeiter*in gesucht, die über zumindest Grundkenntnisse in allen theatertechnisch relevanten Bereichen (Licht, Ton, Bühne, AV) verfügt. Wünschenswert ist eine Ausbildung als Veranstaltungstechniker*in / Bühnenmeister*in bzw. eine einschlägige handwerkliche Ausbildung.

Weitere Voraussetzungen sind Computerkenntnisse, körperliche Belastbarkeit, zeitliche Flexibilität und Englischkenntnisse.

Arbeitsbeginn: September 2021, Entlohnung Verhandlungsbasis für 30 Stundenwoche 1.600.–

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00