Veranstaltungsorganisation

Das Architekturzentrum Wien – das österreichische Architekturmuseum – sucht ab Januar 2018 für ein Jahr (Vertretung Bildungskarenz) eine/n engagierte/n Mitarbeiter*in für den Veranstaltungsbereich (38,5h/Woche).

Ihre Aufgaben:
– inhaltliche Erarbeitung und Umsetzung von Veranstaltungen
– Verfassen von Programmtexten
– Organisation und Durchführung von Veranstaltungen
– Kontaktpflege zu Referent*innen und Kooperationspartner*innen

Unsere Anforderungen
– abgeschlossenes Studium der Architektur, Kunstgeschichte oder Kulturwissenschaft
– hervorragende Kenntnis der österreichischen und internationalen Architekturszene und der aktuellen Stadtentwicklungsdiskurse
– Projekterfahrung an der Schnittstelle von Architektur, Urbanismus, Kunst und Kulturwissenschaft
– Interesse am interdisziplinären Dialog
– Erfahrungen in Veranstaltungsorganisation
– Kreativität in Bezug auf neue Veranstaltungsformate
– sehr gute MS-Office-Kenntnisse, Erfahrung mit Grafik-Programmen
– ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit nach innen und außen, Teamfähigkeit
– Textsicherheit
– sehr gute Englischkenntnisse

Bei Interesse schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit Gehaltsvorstellung und Foto zu Handen Frau Evelyn Spindler unter spindler@azw.at
Das Bruttogehalt für diese Position auf Basis einer 38,5 h/Woche liegt je nach Qualifikation und Erfahrung bei EUR 2.600,-.

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00