Universitätsprofessur Mode

An der Universität für angewandte Kunst Wien ist ab 3. Oktober 2023 eine
Universitätsprofessur (m/w/d) für das zentrale künstlerische Fach im Studienzweig „Mode“
der Studienrichtung Design
zu besetzen. Die Position ist am Institut für Design angesiedelt. Die Position wird befristet auf drei Jahre besetzt, eine spätere Vertragsverlängerung ist in beiderseitigem Einvernehmen möglich.

Der*die Professor*in soll durch künstlerische Kompetenz und pädagogisches Engagement sicherstellen, dass die Studierenden im zentralen künstlerischen Fach „Mode“ in ihrer künstlerischen Entwicklung betreut und gefördert werden.

Gesucht wird daher ein*e international erfolgreiche*r Modedesigner*in, welche*r

·         mit aktuellen künstlerischen Positionen im Bereich des Modedesigns vertraut ist
·         inhaltlich und zeitlich in der Lage ist, die Studierenden im zentralen künstlerischen Fach „Mode“ im Rahmen des Diplomstudiums „Design“ zu betreuen
·         über didaktische Fähigkeiten und Begeisterungsfähigkeit in der Arbeit mit Studierenden (in Form von regelmäßigen Unterrichts- und Korrektureinheiten) und eventuell sogar über universitäre Lehrerfahrung verfügt
·         zur engagierten Mitarbeit an den inneruniversitären Entscheidungsfindungsprozessen bereit ist
·         Teamfähigkeit und Bereitschaft zur Arbeit mit einem vorhandenen Stab an Mitarbeiter*innen besitzt
·         außenwirksame Aktivitäten der Universität bzw. der Abteilung (Ausstellungen, Veranstaltungen, Kooperationsprojekte mit außeruniversitären Partnern) unterstützt und interdisziplinäre sowie internationale Projekte fördert sowie
·         nationale und internationale Kontakte im Kunst- und Kulturbetrieb zur Unterstützung der Studierenden und Absolvent*innen im Studium und beim Aufbau von nationalen und internationalen Netzwerken einbringen kann

Das verhandelbare Mindestgehalt für Professor*innen beträgt laut Kollektivvertrag Euro 5.437,70 brutto monatlich, 14 x im Jahr.

Qualifizierte Bewerber*innen richten ihre schriftliche Bewerbung in elektronischer Form unter Anschluss von Unterlagen über Lebenslauf und die eigene künstlerische Arbeit sowie einer kurzen Zusammenfassung der persönlichen Vorstellungen von der Tätigkeit als Universitätsprofessor*in, insbesondere über die Gestaltung des Studienbetriebes, bis Do, 10. November 2022 (Einlangen an der Universität) an das Rektorat der Universität für angewandte Kunst e-mail: rektorat@uni-ak.ac.at

Die Universität strebt eine Beibehaltung der 50%-Frauenanteils an und fordert deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Die Universität für angewandte Kunst Wien steht als Arbeitgeberin für Chancengleichheit und Diversität und achtet auf ein diskriminierungskritisches Verfahren.

Es besteht kein Anspruch auf Abgeltung von Reise- und Aufenthaltskosten.

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00