Universitätsprofessur für Instrumental- & Gesangspädagogik

An der Gustav Mahler Privatuniversität für Musik (GMPU) in Klagenfurt am Wörthersee gelangt ab
dem 01.10.2022 eine
Universitätsprofessur für Instrumental- und Gesangspädagogik
in Form eines vollbeschäftigten vertraglichen Dienstverhältnisses (40 Wochenstunden) befristet auf vier Jahre zur Besetzung. Die GMPU befindet sich derzeit in der Vorbereitung zum Akkreditierungsprozess für Doktoratsstudiengänge. Nach positiver Akkreditierung des Doktoratsstudiums besteht die Möglichkeit auf eine Verlängerung der Professur.

Aufgaben:
• Selbstständige Forschungs- und Publikationstätigkeit in der Musikpädagogik mit Schwerpunkt
Instrumental- und Gesangspädagogik
• Lehr-, Betreuungs- und Prüfungstätigkeit in den musikpädagogischen Studiengängen,
perspektivisch auch in den einzurichtenden Doktoratsstudiengängen
• Ausbau der Forschung an der GMPU durch die Entwicklung, Planung und Durchführung von
Forschungsprojekten möglichst auch in internationaler Dimension
• Mitarbeit an der curricularen Entwicklung an der GMPU
• Ausbau von regionalen, nationalen und internationalen Kooperationen
• Mitwirkung an der akademischen Selbstverwaltung, an Organisations-, Verwaltungs- und
Gremienaufgaben sowie an Evaluierungsmaßnahmen
• Einwerbung von Drittmitteln in Zusammenhang mit Forschungsprojekten des Fachbereiches

Anstellungserfordernisse:
• Eine dem Fachgebiet entsprechende Hochschulbildung auf Doktoratsebene und Habilitation
bzw. habilitationsäquivalente Leistungen mit einem deutlichen Bezug zur Instrumental- und
Gesangspädagogik
• Breite Vortrags- und Publikationstätigkeit (besonders im Bereich Instrumental- und
Gesangspädagogik)
• Mehrjährige Unterrichtserfahrung im Bereich Instrumental- oder Gesangsunterricht an
Musikschulen, primären/sekundären Bildungsinstitutionen oder im privaten Bereich
• Mehrjährige Lehrtätigkeit im Bereich Musikpädagogik auf Universitäts- bzw. Hochschulniveau
• Pädagogische und didaktische Eignung zu exzellenter universitärer Lehre
• Sehr gute fachliche Vernetzung
• Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (bzw. bei nicht ausreichenden
Deutschkenntnissen die Bereitschaft, die Lehre und Betreuungsaufgaben nach einer
Übergangsfrist und Erwerb entsprechender sprachlicher Kompetenzen auch in deutscher
Sprache wahrzunehmen)
• Teamfähigkeit, Organisations- und Kommunikationsfähigkeit
Weitere gewünschte Qualifikationen:
• Erfahrung in der Konzeption, Durchführung und Organisation von Forschungsprojekten
• Eigene künstlerische Praxis/Konzerttätigkeit
• Kenntnis des österreichischen Musikschulwesens
• Erfahrung in der Betreuung von wissenschaftlichen Abschlussarbeiten
• Erfahrung in der Planung und Durchführung von künstlerisch-pädagogischen Projekten
• Erfahrung in der Einwerbung von Drittmitteln
• Kenntnisse und/oder Erfahrungen in der Elementaren Musikpädagogik

Erforderliche Unterlagen:
• Motivationsschreiben
• Lebenslauf inkl. Verzeichnis über wissenschaftliche Publikationen und Vorträge
• Statement zur Weiterentwicklung der Instrumental- und Gesangspädagogik an der GMPU (ca.
2-3 Seiten)
• Exposé zu einem eigenen Forschungsvorhaben
• Ausbildungs- und Praxisnachweise
• Liste über gehaltene Lehrveranstaltungen sowie die bereits betreuten Abschlussarbeiten
• Falls vorhanden, Evaluationen der gehaltenen Lehrveranstaltungen
Es wird darum gebeten, die Unterlagen als eine PDF-Datei einzureichen.

Ende der Bewerbungsfrist: 27.03.2022

Wir bieten Ihnen:
eine attraktive Stelle zum Verwirklichen eigener Ideen und Projekte an Österreichs jüngster
Musikuniversität in Kärnten sowie die Möglichkeit, den Fachbereich Interdisziplinäre Musikpädagogik/
Instrumental- und Gesangspädagogik an der Gustav Mahler Privatuniversität für Musik weiter
auszubauen–auch in Kooperation mit anderen Bereichen des Hauses(Musikerziehung, EMP, Jazz/ Pop,
Volksmusik, Musikalische Aufführungskunst), den Musikschulen des Landes Kärnten und weiteren
Bildungseinrichtungen vor Ort.

Bezahlung:
€ 75.000,- Jahresbruttogehalt auf Vollzeitbasis (abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung)

Bewerbung:
Interessent*innen mit entsprechenden Qualifikationen werden eingeladen, ihre aussagekräftige und
vollständige Bewerbung per Mail an jobs@gmpu.ac.at (Betreff: Univ.-Prof. IGP) oder postalisch zu
übermitteln:

Gustav Mahler Privatuniversität für Musik
z.Hd. Frau Mikl, B.A MA (Verfahrensbegleitung)
Mießtaler Straße 8
9020 Klagenfurt

Bei fachlichen Fragen zur Stellenausschreibung steht Ihnen gerne Univ.-Prof. Mag. Helmut Schaumberger, PhD (helmut.schaumberger@gmpu.ac.at) zur Verfügung. Die Bewerbungen verbleiben an der Privatuniversität.
Die Bewerber*innen haben keinen Anspruch auf Abgeltung der Reise- und Aufenthaltskosten, die durch das Aufnahmeverfahren entstanden sind.
Die Privatuniversität strebt eine Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen, künstlerischen und allgemeinen Universitätspersonal insbesondere in Leitungsfunktionen an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Im Sinne der sozialen Nachhaltigkeit der Gustav
Mahler Privatuniversität für Musik in Klagenfurt, die besondere Bedürfnisse in all ihren Aspekten berücksichtigen möchte, werden Menschen mit besonderen Bedürfnissen bei gleicher Qualifikation bevorzugt angestellt.

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00