Universitätsassistenz für Ethnomusikologie

An der Gustav Mahler Privatuniversität für Musik (GMPU) in Klagenfurt am Wörthersee gelangt ehestmöglich eine Stelle als

Universitätsassistenz für Ethnomusikologie am Institut für Interdisziplinäre Musikpädagogik

in Form eines teilzeitbeschäftigten vertraglichen Dienstverhältnisses im Ausmaß von 10 Wochenstunden, befristet bis 30.09.2025, zur Besetzung. (Vollbeschäftigung: 40 Wochenstunden)

Nach positiver Evaluierung besteht ab 01.10.2025 die Möglichkeit auf Weiterbeschäftigung im Ausmaß von 20 Wochenstunden.

Aufgaben: (basierend auf den Bestimmungen der Dienstordnung)

  • Projektmanagement und -mitarbeit im ERASMUS+ Projekt Music4Change sowie Vernetzung mit dem HORIZON Projekt „dialoguing@arts – Advancing Cultural Literacy for Social Inclusion“
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Projektberichten
  • Sichtung und Drittmitteleinwerbung für die GMPU im Bereich Diversität/Inklusion
  • Unterstützung der Universitätsprofessur für Ethnomusikologie einschließlich administrativer und organisatorischer Tätigkeiten
  • Mitarbeit in der Vorbereitung von Workshops, Arbeitsgruppentreffen und wissenschaftlichen Tagungen
  • Forschung und begrenzte Beteiligung an Lehraufgaben inkl. Abnahme von Prüfungen
  • Betreuung von Abschlussarbeiten (bis zur Masterarbeit)
  • Mitwirkung an der akademischen Selbstverwaltung, an Organisations-, Verwaltungs- und Gremienaufgaben sowie an Evaluierungsmaßnahmen

Anstellungserfordernisse:

  • Mindestens abgeschlossenes Master- oder Diplomstudium in einem fachlich relevanten Bereich der Geistes-, Kultur- und Sozialwissenschaften an einer in- oder ausländischen Hochschule
  • Erfahrung im universitären Lehr- und Forschungsbetrieb (wünschenswert)
  • Erfahrung bei der Einwerbung von Drittmitteln und im Bereich Projektmanagement (wünschenswert)
  • Hohes Engagement und Motivation für die wissenschaftliche Arbeit
  • Kenntnisse und Erfahrung in qualitativen und quantitativen Forschungsmethoden
  • Wissenschaftliche Schreibkompetenz
  • Digitale Kompetenz: EDV-Anwenderkenntnisse, insbesondere Office-Software und Umgang Datenbanken und Webseiten
  • Sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicheres Auftreten, Team- und Kommunikationsfähigkeit und Flexibilität

Erforderliche Unterlagen:

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • Ausbildungsnachweise
  • Portfolio ausgewählter Projekte, insbesondere im Bereich Forschung (PDF)

Ende der Bewerbungsfrist: 21.04.2024

Wir bieten Ihnen:

  • Eine attraktive Stelle mit Gestaltungsspielraum an Österreichs jüngster Musikuniversität
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre in einem interdisziplinären, dynamischen, motivierten Team
  • Flexible Zeiteinteilung und Möglichkeit des remote work
  • Möglichkeit zum eigenverantwortlichem, gestaltenden Arbeiten und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit der wissenschaftlichen Weiterqualifizierung parallel zur Tätigkeit (Promotion, Postdoc-Tätigkeit)

Bezahlung:

Nach wkP2 laut GMPU-Dienstordnung: Monatsbruttolohn/Vollbeschäftigung (14x jährlich): € 4.324,62

Ein höheres Gehalt ist je nach Berufserfahrung möglich.

Bewerbung:

Interessent*innen mit entsprechenden Qualifikationen werden eingeladen, ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung vorzugsweise per E-Mail an jobs@gmpu.ac.at (Betreff: Univ.Ass. IMP) zu übermitteln:

Gustav Mahler Privatuniversität für Musik

z.Hd. Frau Mikl, B.A. MA

Mießtaler Straße 8

9020 Klagenfurt

Bei fachlichen Fragen zur Stellenausschreibung wenden Sie sich bitte an Herrn Univ.-Prof. Eckehard Pistrick, MA, PhD

Die Bewerbungen verbleiben an der Privatuniversität. Die Bewerber*innen haben keinen Anspruch auf Abgeltung der Reise- und Aufenthaltskosten, die durch das Aufnahmeverfahren entstanden sind.

Die Privatuniversität strebt eine Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen, künstlerischen und allgemeinen Universitätspersonal insbesondere in Leitungsfunktionen an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Im Sinne der sozialen Nachhaltigkeit der Gustav Mahler Privatuniversität für Musik in Klagenfurt, die alle Diversitätsaspekte berücksichtigen möchte, werden Menschen mit zusätzlichem Unterstützungsbedarf bei gleicher Qualifikation bevorzugt angestellt.

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00