Universitätsassistent*in – Lithographie vom Stein

Die Universität für angewandte Kunst Wien sucht ab 1. Oktober 2021 eine*n Universitätsassistent*in (m/w/d, 20 Wochenstunden, befristet bis 30.9.2023 – mit der Option auf Verlängerung) in der Abteilung Grafik und Druckgrafik für den Unterricht in Lithographie vom Stein in der Lithografie Werkstatt der Abteilung.

Die Abteilung und ihre vier Werkstätten sind seit 2018 sehr modern und zweckmäßig neu eingerichtet. Die für die unterschiedlichen Werkstätten verantwortlichen Lehrenden vermitteln nicht nur technische Kenntnisse, sie beraten und betreuen die Studierenden auch künstlerisch.
Die Werkstätten werden sowohl von den ca. 35 Studierenden der Abteilung als auch interessierten Studierenden anderer Abteilungen der Angewandten genutzt.

Entgeltliche Einschaltung

Anstellungserfordernis:

  • abgeschlossenes künstlerisches Diplomstudium bzw. entsprechende Qualifikation, gerne eine drucktechnische Berufsausbildung (Steindrucker)

Anforderungsprofil:

  • tätig als Künstler*in, oder Drucker*in, mit Schwerpunkt Druckgrafik und spezieller Kompetenz in Lithographie, besonders vom Stein
  • sehr gute Kenntnisse über Instandhaltung und Pflege der Pressen und der anderen technischen Hilfsmittel
  • sehr gutes Wissen über aktuelle, zeitgenössische und experimentelle Methoden zur Arbeit auf dem Stein
  • besondere Fähigkeit für Organisation und selbständige Arbeit im Bereich Projektmanagement und Werkstattplanung
  • sehr gute Kenntnisse der Diskurse und Methoden vergangener und gegenwärtiger Kunstproduktion
  • didaktische Fähigkeiten in der Vermittlung von künstlerischen, technischen und praktischen Grundlagen der freien Kunst mit Schwerpunkt Grafik und Druckgrafik
  • ausgeprägte soziale Kompetenz
  • gute Computerkenntnisse
  • sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse

Aufgabengebiete:

  • selbständige Lehrtätigkeit und Betreuung der Studierenden bei der Planung und Umsetzung künstlerischer Arbeiten in Lithographie, vor allem vom Stein
  • Projektmanagement und Werkstattplanung
  • administrative Tätigkeiten im Rahmen der Lehre/Betreuung

Das monatliche Mindestentgelt für diese Verwendung beträgt derzeit 1.485,75 EUR brutto (14 x jährlich) und kann sich eventuell auf Basis der kollektivvertraglichen Vorschriften durch die Anrechnung tätigkeitsspezifischer Vorerfahrungen erhöhen.

Qualifizierte Interessent/innen richten ihre schriftliche Bewerbung mit sachdienlichen Unterlagen bis 11. Juni 2021 an die Abteilung Grafik und Druckgrafik der Universität für angewandte Kunst Wien, Vordere Zollamtsstraße 7, 1030 Wien, E-Mail: grafik@uni-ak.ac.at

Die Universität für angewandte Kunst Wien strebt eine Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen und künstlerischen Personal an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen.

Die Universität für angewandte Kunst Wien steht als Arbeitgeberin für Chancengleichheit und Diversität und freut sich über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Es besteht kein Anspruch auf Abgeltung von Reise- und Aufenthaltskosten.

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00