Tourleitung für Literaturprojekt

Starte dein Abenteuer als Tourleitung für das Literaturprojekt StadtLesen

Was ist StadtLesen?
StadtLesen ist eine Lesegenusstour, die jährlich von April bis Oktober durch die schönsten
Städte Deutschlands, Österreichs und der Schweiz zieht. StadtLesen richtet inmitten prominenter
Stadtplätze ein Lesewohnzimmer ein – für Jedermann zum Buchgustieren unter
freiem Himmel, bei freiem Eintritt. StadtLesen lädt Passanten und Besucher zum Versinken,
in die weite Welt der Bücher, ein und steht unter der Schirmherrschaft der Österreichischen
UNESCO Kommission. Weitere Informationen auf www.stadtlesen.com

Was suchen wir?
Eigenverantwortlich, selbstständig und problemlösungsorientiert betreuen Sie das Projekt. Sie
haben einen gesunden Haus- und Menschenverstand, sind ein Organisationstalent, nehmen
gerne das Ruder in die Hand und können ein Team leiten. Sie packen an, reagieren spontan
und stellen sich auf neue Situationen schnell ein. Sie gehen herzlich auf Ihre Mitmenschen
zu, sind freundlich und arbeiten mit Freude. Überdies faszinieren Sie Kultur und Literatur und
Sie verfügen über den Führerschein der Klasse B. Erfahrungen im Eventmanagement sind von
Vorteil.
Was zeichnet Sie aus?
Eigenverantwortlich, selbstständig und problemlösungsorientiert betreuen Sie das Projekt. Sie
haben einen gesunden Haus- und Menschenverstand, sind ein Organisationstalent, nehmen
gerne das Ruder in die Hand und können ein Team leiten. Sie packen an, reagieren spontan
und stellen sich auf neue Situationen schnell ein. Sie gehen herzlich auf Ihre Mitmenschen
zu, sind freundlich und arbeiten mit Freude. Überdies faszinieren Sie Kultur und Literatur und
Sie verfügen über den Führerschein der Klasse B. Erfahrungen im Eventmanagement sind von
Vorteil.

Wie läuft das Projekt ab?
Während der Tour fahren Sie jeden Mittwoch von Salzburg aus in die jeweilige Stadt und
bauen gemeinsam mit dem Team das LeseWohnzimmer auf. Von Donnerstag bis Sonntag
findet StadtLesen in den einzelnen StadtLesenStädten statt – von 9.00 Uhr bis zum Einbruch
der Dunkelheit ist das Team vor Ort. Montagvormittag wird abgebaut und wieder zurück nach
Salzburg gefahren. Der Dienstag ist Ihr freier Tag. Die Tour beginnt Ende April und endet im
Oktober 2022.

Was bietet die Innovationswerkstatt?
Wir gewähren einen Einblick in die wohl größte Lesegenusstour, eines der effektivsten Leseförderprojekte
Europas. Sie arbeiten selbständig in einem umfassenden und spannenden
Kultur- und Literaturevent. Sie reisen, residieren in der jeweiligen StadtLesenStadt, lernen
diese kennen, knüpfen Kontakte mit Kultur- und Literaturschaffenden. Sie lernen bekannte
deutschsprachige Autorinnen und Autoren kennen. Sie erwartet ein Einstiegsgehalt von Euro
2200,- brutto, Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation möglich

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenden Sie sich mit einem Bewerbungsschreiben und Lebenslauf an
Kathrin Gögele | kathrin@innovationswerkstatt.at | 0043-662-841079
Tourleitung für das Kulturprojekt StadtLesen

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00