Ton- und Veranstaltungstechniker/in

Die Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien (MUK) versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die durch Entwicklung und Erschließung in den Bereichen der Musik, des Tanzes, des Schauspiels und des Gesangs kulturelle Werte für die Zukunft schafft. Die MUK ist als Tochter-unternehmen der Wien Holding die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende in der Welthauptstadt der Musik in Wien. Zur Verstärkung unseres Teams ist ab Juni 2019 folgende Position neu zu besetzen:

Ton- und VeranstaltungstechnikerIn

Werbung

teilbeschäftigt im Ausmaß von 25 Wochenstunden

Ihre Verantwortungsbereiche
– Logistische Verwaltung, Planung und Vorbereitung von ton- und videotechnischem Equipment für künstlerische Projekte sowie den Lehrbetrieb
– Laufende Bestandsaufnahmen für Beschaffung, Wartung, Instandhaltung und Revision von ton-, licht- und videotechnischem Equipment sowie Erstellung von Leistungsverzeichnissen, Kostenschätzungen und Durchführung des Beschaffungsvorgangs
– Selbstständige Planung und Durchführung von täglichen bzw. regelmäßigen ton-, licht- und videotechnischen Arbeiten inkl. Reparaturen
– Vorbereitung und Betreuung von Ton- und Videoaufnahmen inkl. Nachbearbeitung
– Mithilfe in allen Bereichen des Bereiches Veranstaltungsmanagement (Transporte, Auf- und Abbauten, Publikumsdienst etc.).

Ihr Profil
– Umfassende Berufserfahrung in der Tontechnik
– Grundlagen in Lichttechnik, Videotechnik, Bühnentechnik, Elektrotechnik, Elektroinstallation, Netzwerktechnik
– Sicherer Umgang mit Windows- und Apple-Systemen sowie folgenden technischen Geräten und Programmen: Digitale Mischpulte von Yamaha (01V96, M7CL, QL1, QL5) und Soundcraft (Expression), Sennheiser Funkanlagen, Audinate Dante Controller sowie Dante-Netzwerken, Figure 53 QLAB, Avid Pro Tools, Grundkenntnisse Apple Final Cut
– Grundlegende Englischkenntnisse in Wort und Schrift
– Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein
– Service- und Qualitätsorientierung sowie teamorientiertes Denken und Handeln

Diese Position ist mit einem Bruttojahresgehalt von mindestens EUR 19.439,84 dotiert. Zur Erhöhung des Anteils an Frauen in männerdominierten Arbeitsbereichen werden Frauen besonders nachdrücklich zur Bewerbung eingeladen. Gleiches gilt für Männer in frauendominierten Arbeitsbereichen.

Kosten, die im Zusammenhang mit einer Bewerbung an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien entstehen, können leider nicht ersetzt werden.

Wenn Sie an dieser abwechslungsreichen und interessanten Position interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen (vorzugsweise elektronisch) an:

Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien GmbH
z.H. Mag. Dagmar Stein
Johannesgasse 4a, 1010 Wien
Tel.: +43 1 512 77 47-240
personal@muk.ac.at

https://www.wienholding.at/Karriere/Stellenangebote?yid=1906&sel_language=de&af=1

Jetzt teilen