Technische*r Zeichner*in / Konstrukteur*in

Das Burgtheater ist die wichtigste Schauspielbühne des Landes und verbindet Tradition, Vielfalt und Zeitgenössisches in höchster Qualität. Mit seinem mehr als 70-köpfigen Ensemble zählt es zu den größten Sprechbühnen Europas und spielt in der deutschsprachigen wie auch internationalen Theaterlandschaft eine unbestrittene Führungsrolle.

Zur Verstärkung unsers Teams suchen wir ab sofort eine(n)

Technische(r) Zeichner*in / Konstrukteur*in im Bereich der Technischen Leitung Burgtheater in Vollzeit (40 Stunden/ Woche)

Ihr Aufgabenbereich

·           Konstruktive Umsetzung von Bühnenbildern nach Vorgaben des Künstlers, der technischen Leitung und den häuslichen Gegebenheiten
·           Erstellung von Plänen zur Umsetzung von Bauproben anhand der zur Verfügung gestellten Unterlagen. Die Bandbreite kann von einfachen Handskizze bis zu komplexen 3D-Modellen reichen
·           Recherchieren von möglichen Zukaufteilen bzw. Materialien
·           Erstellung von Stückdokumentationen, Gewichtsberechnungen
·           Baubesprechungen mit und Zwischenkontrollen bei den ausführenden Firmen, vor allem den Dekorationswerkstätten der Tochtergesellschaft Art for Art; Entwicklung von effektiven und kostengünstigen Lösungen

Unsere Anforderungen
·           abgeschlossene HTL mit Schwerpunkt Maschinenbau, Bautechnik, Hochbau, Tiefbau oder Vergleichbares
·           ausgezeichnete Autocad 2D Kenntnisse; gute Autocad 3D sowie Inventor Kenntnisse
·           fundierte Grundkenntnisse der Technischen Mechanik vor allen im Bereich Statik
·           gute MS Office Kenntnisse (Word, Excel)
·           erhöhtes Sicherheitsbewusstsein
·           gute Englischkenntnisse
·           künstlerisches Verständnis
·           Überstundenbereitschaft
·           Teamgeist, persönliches Engagement und Belastbarkeit
·           Wünschenswert: Erfahrungen mit SketchUp und Bildbearbeitungsprogrammen

Wir bieten Ihnen
·           eine abwechslungsreiche Tätigkeit
·           Beginn 1.September 2022
·           ein Praxismonat = 1 Woche bei Bühne, Schlosser, Beleuchtung, Schnürboden/Tapezierer
·           ein monatliches kollektivvertragliches Mindestgehalt in der Höhe von dzt. € 2.314,- mit der Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung sowie eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einer von Teamgeist geprägten positiven Atmosphäre

Das Burgtheater bietet die Chance, sich im Team weiterzuentwickeln und Ihre Begeisterung für technische Konstruktion auszubauen. Sie lernen den Theaterbetrieb kennen, werden als Konstrukteur*in ausgebildet und dadurch langfristig an das Haus gebunden.

Ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben und Lebenslauf) senden Sie bitte bis 20.06.2022 an katharina.fundulus@burgtheater.at.

Ihre Daten der Bewerbung (Name, Anschrift, Kontaktdaten, Lebenslauf, Zeugnisse) werden entsprechend unserer Datenschutzerklärung ausschließlich zum Zweck des Bewerberauswahlverfahrens erhoben, verarbeitet und genutzt. Die Daten werden längstens 7 Monate nach Abschluss des Verfahrens vollständig gelöscht. Bei Fragen zum Umgang mit Ihren Bewerberdaten stehen wir Ihnen unter datenschutz@burgtheater.at gerne zur Verfügung.

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00