Studentische Hilfskraft

Am Institut für Geschichte und Theorie der Kunst der Katholischen Privat-Universität Linz (Vorstand: Univ.-Prof.in DDr.in Monika Leisch-Kiesl) steht ab 1. September 2021 eine befristete Dienststelle einer Studentischen Hilfskraft zur Besetzung an. Sie wird hiermit ausgeschrieben.

Beschäftigungsausmaß: 20 % bzw. 7,5 Wochenstunden
Dauer der Anstellung: Vorerst Befristung auf 4 Monate, Verlängerung bei ausreichend vorliegender Projektfinanzierung möglich.

Wir bieten:

  • Einblick in die Arbeit eines Medienarchivs;
  • Einblick in die Arbeit mit Datenbanken;
  • Chance zur Mitgestaltung beim Aufbau einer Mediathek;
  • Fachliche Begleitung durch eine Archivarin;
  • Möglichkeit, die Erfahrungen und Einsichten der Archivarbeit im Rahmen einer Masterarbeit zu reflektieren und vertiefen;
  • Weitgehend flexible Arbeitszeiten.

Aufgaben

  • Inventarisierung der Dias aus dem Nachlass Günter Rombold;
  • Kunstgeschichtliche Recherchetätigkeit;
  • Wartung und Pflege der Datenbank easydb;
  • Mitentwicklung von Richtlinien und Workflows für den künftigen Betrieb;
  • Mitarbeit in diversen Gremien.

Fachliche Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Bachelorstudium im Fach Kunstgeschichte/Kunstwissenschaft;
  • (von Vorteil aber nicht zwingend) Kenntnisse im Bereich der Analogfotografie bzw. im Bereich Archiv- und Sammlungswesen;
  • eigenständiges Arbeiten und Zuverlässigkeit;
  • Organisations- und Teamfähigkeit.

Die Entlohnung erfolgt nach dem Kollektivvertrag der Diözese Linz, Mindestentgelt G 1 / Stufe 1 mtl.
€ 1.729,00 lt. KV 2021 (bei 100 %, 14 Monatsgehälter), höhere Stufe je nach anrechenbaren Vordienstzeiten.

Bewerbungen sind in elektronischer Form mit den erforderlichen Unterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Strafregisterauszug [nicht älter als sechs Monate]) bis zum 13.8.2021 an die Vorständin des Instituts für Geschichte und Theorie der Kunst, Univ.-Prof.in DDr.in Monika Leisch-Kiesl (m.leisch-kiesl@ku-linz.at) zu richten. Die Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich am 17. August 2021 von 16:00 – 18:00 Uhr statt.

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00