Stellvertretende Ticketingleitung

Das Winterfest ist ein Festival für zeitgenössische Circuskunst, das alljährlich von Ende November bis Anfang Januar in einer Zeltlandschaft im Salzburger Volksgarten stattfindet. Mit knapp 30.000 BesucherInnen war das Winterfest 2018 das größte Festival für neuen Circus im deutschsprachigen Raum und das drittgrößte Festival in der Stadt Salzburg.

Als stellvertretende Ticketingleitung unterstützen Sie die Ticketingleitung bei der Strukturierung der Abläufe im Kartenbüro, helfen bei der Teamkoordination während der Vorverkaufs- und Festivalperiode (Aufgabenzuteilung, Office-Management) und übernehmen stellvertretend die Aufgaben der Ticketingleitung, sofern diese nicht anwesend ist. Darüber hinaus beherrschen Sie auch das Tagesgeschäft der Ticketing-MitarbeiterInnen (Beratung und Kartenverkauf per Telefon/Internet oder persönlich), sind für die Abrechnungen zuständig und behalten die Buchungslage im Überblick.

Werbung

Anforderungen:

  • Erfahrungen im Kartenverkauf (z.B. Ö-Ticket/Eventim) von Vorteil
  • Affinität zu Zahlen und Erfahrungen im Finanzwesen von Vorteil, sicherer Umgang mit Rechnungen und Abrechnungen
  • Sehr gute Word- und Excel-Kenntnisse
  • Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch & Englisch
  • Selbstständiges, effizientes und kundenorientiertes Arbeiten auch in stressigen Situationen, sowie ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • Führungsqualität, Teamgeist und Flexibilität
  • Ausgeprägtes Interesse an Kunst und Kultur sowie am Festivalbetrieb
  • Führerschein Klasse B

Eckdaten:

  • Zeitraum: ca. 01.10.2019 – 15.01.2020
  • Vergütung: 2.200 brutto (Umfang 40h/Woche)
  • Bewerbungsfrist: 14.08.2019
  • die Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich in KW 34/35 statt; Reisekosten können leider nicht übernommen werden

Kontakt:

Winterfest – Festival im Volksgarten GmbH
z. Hd.  Christine Gropper, Franz-Josef-Straße 3/2, 5020 Salzburg
Tel: 0043/662887580, Mail: personal@winterfest.at, www.winterfest.at

Jetzt teilen