Steinrestaurator*in

Das WIEN MUSEUM ist ein urbanes Universalmuseum mit einem breiten Spektrum von Sammlungen und Ausstellungen. Mit seiner generalistischen Ausrichtung und interdisziplinären Struktur hat das Wien Museum eine einzigartige Position in der Wiener Museumslandschaft.

Die Sammlung des WIEN MUSEUMS zählt zu den größten und bedeutendsten ihrer Art in Europa und umfasst mehr als eine Million Objekte. Zu den Schwerpunkten der Sammlung zählen eine große Sammlung an Steinskulpturen und Architekturelementen vom Mittelalter bis heute, Baudenkmäler wie die Virgilkapelle, die Wandmalereien im Neidhartfestsaal, die Ausgrabungen im Römermuseum und am Michaelerplatz, aber auch eine umfassende Gemälde- und kunsthandwerkliche Sammlung vom Biedermeier bis zum 21. Jahrhundert, die umfangreichste Uhrensammlung Österreichs und eine Sammlung stadthistorischer Objekte.

Für die Abteilung Objektbetreuung, Bereich Restaurierung, suchen wir zum ehestmöglichen Zeitpunkt bis Ende 2023 eine*n Steinrestaurator*in (m/w/d) im Museumsdepot Himberg und den Standorten des Wien Museums

Ihr Aufgabengebiet

  • Konservierung und Restaurierung von Skulpturen und Architekturelementen aus Naturstein und Farbfassung auf Stein, konservatorische Betreuung von Werken der Wandmalerei
  • Bestandserfassung und Dokumentation, Auswertung von Analyseergebnissen, Entwicklung von Restaurierungskonzepten, Schadensbefundung und Dokumentation aller Maßnahmen in der museumseigenen Datenbank
  • Erstellen von Leistungsverzeichnissen zur Auftragsvergabe für die Restaurierung, Anbotseinholungen
  • Begleitende Kontrolle bei externen Restaurierungsleistungen, Betreuung von Student*innenpraktika
  • Erarbeiten von Montagekonzepten zu den unterschiedlichsten Steinobjekten für die Neuaufstellung
  • Fachplanung Handling, Verpackung, Transport und Aufstellung am zukünftigen Präsentationsort

Ihr Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Fachhochschul- oder Universitätsstudium im Fachbereich Restaurierung und Konservierung von Stein
  • Mehrjährige umfassende Erfahrung und exzellente Fachkenntnisse in der musealen Konservierung und Restaurierung in den oben angeführten Fachgebieten
  • Erfahrung im Handling von Großobjekten aus Stein und im Umgang mit Hebegeräten
  • Absolut selbständiges Arbeiten, hohes Maß an Selbstorganisation, hohe Kompetenz im Bereich Projektmanagement
  • EDV-Anwenderkenntnisse MS Office, Arbeit mit Datenbanken (Museum Plus)
  • Einsatzbereitschaft, Kommunikations- und Teamfähigkeit

Wir bieten

  • Eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einer der größten und bedeutendsten Sammlungen ihrer Art
  • Ein stabiles Arbeitsumfeld mit engagierten und motivierten Kolleg*innen
  • Einen modernen Arbeitsplatz mit state-of-the-art Ausstattung
  • Gleitzeit
  • Ein monatliches Bruttoentgelt ab € 2.555,15 für eine 37,5 Wochenstunden-Anstellung (KV Museen der Stadt Wien) mit der Bereitschaft zur Überzahlung abhängig von Qualifikation und Erfahrung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte schicken Sie Ihren aussagekräftigen Lebenslauf inklusive Motivationsschreiben per e-mail an personal@wienmuseum.at

Kontaktangaben:

WIEN MUSEUM

Human Resources – Mag. Christine Untermoser

Karlsplatz 8

1040 Wien

personal@wienmuseum.at

www.wienmuseum.at

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00