[St. Pölten] Landestheater | VeranstaltungstechnikerIn | 23.10.16 [KV]

Das Landestheater Niederösterreich in St. Pölten ist als Sprechtheater mit eigenem Ensemble und hochkarätigen Gästen und Gastspielen sehr gut etabliert. In den beiden Spielstätten werden neben Eigen- und Koproduktionen auch internationale Gastspiele, Lesungen, Kinder- und Jugendtheater, das Literaturfestival Blätterwirbel und diverse Zusatzveranstaltungen geboten. Neben einem umfangreichen Vermittlungsprogramm versteht sich das Landestheater Niederösterreich auch in Zusammenhang mit dem Peter-Turrini-DramatikerInnen-Stipendium als Vermittler und Plattform zeitgenössischen Literaturschaffens.

Zur Verstärkung des Teams am Standort in St. Pölten sucht das Landestheater Niederösterreich eine/n

Veranstaltungstechniker/in
Schwerpunkt Bühne
(Vollzeit)

Ihr Aufgabengebiet
• Mitarbeit bei der technischen Betreuung von Proben und Vorstellungen sowie bei der Organisation von Auf- und Abbau der Dekorationen im Repertoirebetrieb
• Mitbetreuung von technischen Einrichtungen
• Mitarbeit bei der Einrichtung der Probebühnen inklusive Vorbereitung von einfachen Probendekorationen
• Wartungs-, Instandhaltungs- und Erneuerungsarbeiten von Dekorationen und bühnentechnischer Einrichtungen sowie Durchführung von kleinen Reparaturen
• Einrichtung und Betreuung von eingeladenen Gastspielen und eigenen Gastspielen auf Tour

Ihre fachlichen Qualifikationen
• Abgeschlossene Ausbildung als Veranstaltungstechniker/in
• Arbeitserfahrung in einem produzierenden Theaterbetrieb von Vorteil
• PC-Anwenderkenntnisse (Windows, Office, Browser, AutoCAD etc.)

Ihr persönliches Profil
• Hohe Zuverlässigkeit
• Teamfähigkeit sowie Kommunikationsstärke
• Handwerkliches Geschick und Improvisationstalent
• Großes Interesse am Theater sowie an der Zusammenarbeit mit Künstlerinnen und Künstlern und an der Realisierung künstlerischer Konzepte
• Bereitschaft zur Leistung von Überstunden sowie von Wochenenddiensten

Aufgrund gesetzlicher Vorschriften sind wir zur Angabe eines Mindestgehalts verpflichtet, das für diese Position bei einem Bruttomonatsgehalt gemäß Kollektivvertrag ab EUR 1.520,50,– liegt. Eine Gehaltsvereinbarung wird in Abhängigkeit von Qualifikation und Erfahrung getroffen.

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team, ein gutes Betriebsklima, die Möglichkeit, selbständig zu arbeiten sowie interne Weiterbildung und freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung inklusive Gehaltsvorstellung z. H. Herrn Albert Haderer bis spätestens 23.10.2016.

Wir bitten um Verständnis, dass Reise-und Aufenthaltskosten, die aus Anlass der Bewerbung entstehen, nicht vergütet werden können.

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00