[St. Pölten, Grafenegg, Wien] Grafenegg Kulturbetriebs GmbH | Pressereferent/in | 31.08.16 [orange]

Das Grafenegg Festival konnte sich innerhalb der letzten zehn Jahre als eines der bedeutendsten Orchesterfestivals Europas etablieren. Neben den Konzerten im Sommer bietet Grafenegg auch unter dem Jahr abwechslungsreiche Klassikkonzerte und weitere kulturelle Angebote, die unter dem Motto «Klang trifft Kulisse» jährlich über 135.000 BesucherInnen anziehen. Die Grafenegg Kulturbetriebsgesellschaft m.b.H., ein Tochterbetrieb der NÖ Kulturwirtschaft GmbH, sucht zum ehest möglichen Eintritt

EINE/N PRESSEREFERENTIN/EN
(Vollzeit / Arbeitsort: St. Pölten, Grafenegg, Wien / befristete Karenzvertretung)

Ihr Aufgabengebiet
In Abstimmung mit der Abteilungsleitung verantworten Sie die gesamte Presse- und Medienarbeit für alle Eigenveranstaltungen der Grafenegg Kulturbetriebsgesellschaft m.b.H. Sie erstellen ausdrucksstarke Pressetexte, organisieren Pressekonferenzen, Interviews und TV-Drehs und Pflegen den Kontakt zu relevanten Medienvertretern.

Ihre fachlichen Qualifikationen
Sie haben nach einer einschlägigen Ausbildung umfassende Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im klassischen Musikbereich gesammelt. Sie verfügen über ein hervorragendes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift (Deutsch und Englisch) und bringen Erfahrung und Interesse am sich wandelnden Informations- und Kommunikationsverhalten des Kulturpublikums mit.

Ihr persönliches Profil
Sie überzeugen durch eine selbständige Arbeitsweise, Kommunikations- und Organisationsstärke, soziale Kompetenz und Ihren offenen Zugang zu allen kommunikationstechnischen Fragestellungen eines Kulturbetriebes. Sie zeigen Engagement, haben Interesse für klassische Musik, sind belastbar und arbeiten gerne im Team.

Wir bieten Ihnen ein Vergütungspaket von EUR 2.200 brutto pro Monat. Die Bereitschaft zur Überzahlung ist abhängig von Ihren Qualifikationen und Erfahrungen gegeben.

Wenn Sie an einer spannenden Aufgabe in einem dynamischen Team interessiert sind, senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen in digitaler Form und inkl. Gehaltsvorstellung so rasch wie möglich, spätestens bis 31. August an die Grafenegg Kulturbetriebsgesellschaft m.b.H., z.Hd. Barbara Sorgner, barbara.sorgner@grafenegg.com.

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00