Senior Lecturer – Videostudio

Die Universität für angewandte Kunst Wien sucht ab 1. September 2022 eine*n Senior Lecturer (m/w/d, 24 Wochenstunden, unbefristet) für die Abteilung Videostudio.

Die Organisationseinheit ist als Kompetenzzentrum für zeitbasierte Medien in Lehre und Forschung tätig. Sie deckt in diversen Unterrichtsformen die gesamte Bandbreite des zeitgenössischen Kurzfilmemachens ab: Konzeptentwicklung, Produktion, 2D-Animation, Schnitt und Vertonung mit Schwerpunkt auf Tonerzeugung/Musik und Field-Recording.

Aufgaben:

• Lehr- und Verwaltungsaufgaben, die der Abteilung Videostudio obliegen, insbesondere Abhaltung von selbständiger Lehre im Einzelunterricht und in Kleingruppen, incl. Prüfungstätigkeit, gemäß der festgelegten Lehrbeauftragung und den Inhalten der Abteilung

• Mitarbeit an Organisations- und Verwaltungsaufgaben sowie an Evaluierungsmaßnahmen

• Mitarbeit bei Forschungsaufgaben bzw. bei Aufgaben in Entwicklung und Erschließung der Künste

Anstellungserfordernisse:

• Abgeschlossenes Studium aus dem Bereich zeitbasierte Mediengestaltung oder vergleichbare Qualifikation

• Mehrjährige praktische Erfahrung in der Postproduktion (Film, Video), Expertise mit diverser aktueller Software

• Erfahrung in Projektentwicklung und Management für Kurzfilm und Video

• Umfassendes praktisches Wissen über Präsentations-, Kommunikations- und Publikationstechniken audiovisueller Kultur
• Didaktische Fähigkeiten und Freude an der Vermittlung von künstlerischen, technischen und praktischen Grundlagen. Offenheit für neue Unterrichtsmodelle

• Hohes Verantwortungsbewusstsein, soziale Kompetenz und Freude an abwechslungsreicher Arbeit in einem kreativen Umfeld
• Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Das monatliche Mindestentgelt für diese Verwendung beträgt derzeit € 1.835,16 brutto (14x jährlich) und kann sich eventuell auf Basis der kollektivvertraglichen Vorschriften durch die Anrechnung tätigkeitsspezifischer Vorerfahrungen erhöhen.

Qualifizierte Interessent*innen richten ihre schriftliche Bewerbung mit sachdienlichen Unterlagen bis 8. August 2022 an Prof. MMag. Wolfgang Neipl, Abteilung Videostudio, Institut für Design, Universität für angewandte Kunst Wien, Oskar-Kokoschka-Platz 2, 1010 Wien, E-Mail: wolfgang.neipl@uni-ak.ac.at Bitte übermitteln Sie alle Unterlagen in einem PDF File.

Die Universität für angewandte Kunst Wien strebt eine Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen und künstlerischen Personal an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen.

Die Universität für angewandte Kunst Wien steht für Chancengleichheit und Diversität und freut sich über Bewerbungen von Menschen aus unterschiedlichen Lebenskontexten, insbesondere auch Menschen mit Behinderung.

Es besteht kein Anspruch auf Abgeltung von Reise- und Aufenthaltskosten.

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00