Senior Lecturer für Funktionelle Assistenz Fotografie

UNIVERSITÄT MOZARTEUM SALZBURG

Stellenausschreibung – Senior Lecturer ( w / m ) ab dem Wintersemester 2019 / 2020 für Funktionelle Assistenz Fotografie (teilbeschäftigt, befristet) im Department für Bildende Künste und Gestaltung.

Werbung

Zur Bereicherung unseres Teams suchen wir eine / einen:

Senior Lecturer ( w / m ) ab dem Wintersemester 2019/2020 für Funktionelle Assistenz Fotografie (teilbeschäftigt, befristet) im Department für Bildende Künste und Gestaltung
(Zl.: 1035/1-2019)

Es wird ein vorerst auf zwei Jahre befristetes Arbeitsverhältnis als Senior Lecturer mit 32,48 Prozent (8 Semesterstunden) einer Vollbeschäftigung zur Universität Mozarteum Salzburg begründet. Das Beschäftigungsausmaß kann sich bedarfsbedingt durch Lehrbeauftragung erhöhen.

Das Entgelt richtet sich nach der Gehaltsgruppe B1 des Kollektivvertrages für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer der Universitäten und beträgt monatlich mindestens € 930,39 brutto. Das monatliche Bruttoentgelt kann sich eventuell auf Basis der kollektivvertraglichen Vorschriften durch Anrechnung tätigkeitsspezifischer Vorerfahrung erhöhen.

Der Aufgabenbereich umfasst:

-die Assistenz in der Lehre im Bereich Fotografie und Kunstpädagogik.

-die Mitarbeit in den der Klasse zugeordneten Studienwerkstätten.

-die Unterstützung interdisziplinärer Projekte in Forschung und Lehre.

-die organisatorische und administrative Tätigkeit im Department für Bildende Künste und 
Gestaltung (Budget, Kommunikation und Koordination von Gruppenprojekten).

-das komplexe technische Verständnis von Fotografie und Neuen Medien, das auf der 
eigenen künstlerischen und experimentellen Praxis basiert.

-die digitale und analoge Fotografie, das analoge Arbeiten in der Dunkelkammer, das 
digitale Nachbearbeiten (Photoshop, Indesign, Lightroom, Mirage, Capture One), sowie 
die Betreuung des digitalen Druckbereichs (Canon Großformat Drucker).

-die Betreuung künstlerischer Studienprojekte vor allem in den Bereichen selbständige, experimentelle und künstlerische Arbeiten in Bezug auf Projektorganisation und 
Ausstellungsgestaltung.

-Pädagogische und kommunikative Kompetenz im universitären Umfeld.

Von den Bewerberinnen / Bewerbern erwarten wir:

-eine der Verwendung entsprechende abgeschlossene künstlerische Hochschulausbildung bzw. eine gleich zu wertende künstlerische und pädagogische Eignung.

-hervorragende Leistungen in der künstlerischen Praxis und technische Kenntnis im Bereich der Fotografie und Neuen Medien.

-pädagogische und kommunikative Kompetenz im universitären Umfeld. 
-

darüber hinaus die Bereitschaft, die Assistenz regelmäßig und in vollem Umfang 
abzuhalten und am künstlerischen Leben der Universität aktiv teilzunehmen.

 

Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstanden sind, können nicht vergütet werden. Die Universität Mozarteum Salzburg strebt eine Erhöhung des Frauenanteils beim künstlerischen, wissenschaftlichen und allgemeinen Universitätspersonal insbesondere in Leitungsfunktionen an und fordert qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen.

 

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden bis spätestens 02.04.2019 online unter folgendem Link erbeten:

https://www.uni-mozarteum.at/apps/fe/karriere/.

Rektorat

 

Jetzt teilen