Senior Artist – Violoncello

An der Gustav Mahler Privatuniversität für Musik in Klagenfurt (GMPU) gelangt ab dem Wintersemester 2021/22 eine Stelle als Karenzvertretung (m/w/d) für das Fach

Violoncello

Dienstfunktion: Senior Artist

in Form eines teilzeitbeschäftigten (10 SWS) vertraglichen Dienstverhältnisses (befristet bis 30.07.2022) zur Besetzung.
Jahresbruttolohn/Vollzeit (25 SWS): € 45.000.- (abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung)

Allgemeine Aufgaben:

  • Mitarbeit in den Arbeitsbereichen Lehre und Lehradministration, Prüfungen, Organisation, Evaluierung
  • Betreuung von Studierenden
  • selbständige künstlerische Tätigkeiten
  • Abhaltung von Lehrveranstaltungen

Die aktive Mitgestaltung an der Lehre und der Entwicklung und Erschließung der Künste der GMPU werden vorausgesetzt.

Spezifische Aufgaben:

  • Kontinuierliche Unterrichtserteilung und Betreuung von Studierenden im zentralen künstlerischen Fach sowie in artverwandten ergänzenden Fächern
  • Durchführung und Organisation von klassischer Kammermusik und Ensemblespiel
  • Betreuungsfähigkeit in Bezug auf BA-Arbeiten
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Kooperationsbereitschaft

Allgemeine Anstellungserfordernisse:

  • Eine der Verwendung entsprechende abgeschlossene inländische oder gleichwertige ausländische Hochschulbildung bzw. eine gleich zu wertende künstlerische Eignung
  • eine hervorragende künstlerische Qualifikation
  • eine hervorragende pädagogische und didaktische Eignung

Spezifische Anstellungserfordernisse:

  • Eine qualifizierte, umfassende Vertrautheit mit der Kunst, den Stilen und Spieltechniken auf Höhe der künstlerischen Praxis und Fachwissenschaft, seiner Solo-Literatur und Kammermusik
  • hervorragende solistische und kammermusikalische Erfahrung
  • pädagogische Berufserfahrung

Bewerbung:

Interessent*innen mit entsprechenden Qualifikationen werden hiermit eingeladen, ihre Bewerbung vorzugsweise per Mail (PDF) an linda.stefitz@gmpu.ac.at (Betreff: SenA – Violoncello) oder postalisch an die Gustav Mahler Privatuniversität für Musik, z.Hd. Linda Stefitz, Mießtaler Straße 8, 9020 Klagenfurt, zu senden.

Erforderliche Unterlagen:

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf

Ausbildungsnachweise

  • Bitte reichen Sie neben den genannten Unterlagen auch ein Lehrkonzept ein (max. 2 Seiten). Aus diesem sollte u.a. hervorgehen, auf was Sie im künstlerischen Einzelunterricht Wert legen und wie Ihre didaktischen Grundüberzeugungen aussehen. Daneben sollte aus dem Konzept hervorgehen, wie Sie Lehrveranstaltungen didaktisch vorbereiten, durchführen und nachbereiten, welche Themenbereiche Sie für die Veranstaltungen als relevant erachten und inwiefern Sie möglicherweise Erfahrungen hinsichtlich dieser Themen vorweisen können. Überdies wünschen wir uns in diesem Rahmen ein kurzes Statement zum Umgang mit digitalen Medien in Bezug auf Ihr Unterrichten. Legen Sie den Bewerbungsunterlagen bitte auch eine Liste bereits abgehaltener Lehrveranstaltungen oder Fortbildungen sowie aktuelle Lehrevaluationen bei, sofern vorhanden.

Ende der Bewerbungsfrist: 16.09.2021 – (Besetzungsverfahren 22./23./24. September 2021)

Die Bewerbungsunterlagen verbleiben an der Privatuniversität.

Die Bewerber*innen haben keinen Anspruch auf Abgeltung der Reise- und Aufenthaltskosten, die durch das Aufnahmeverfahren entstanden sind.

 

Die Privatuniversität strebt eine Erhöhung des Frauenanteils beim künstlerischen Personal an und fordert deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Diese werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen.

Im Sinne der sozialen Nachhaltigkeit der Gustav Mahler Privatuniversität für Musik in Klagenfurt, die besondere Bedürfnisse in all ihren Aspekten berücksichtigen möchte, werden Menschen mit besonderen Bedürfnissen bei gleicher Qualifikation bevorzugt angestellt.

Für das Rektorat: Der Rektor

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00