Senior Artist – Textiltechnologie

Die Universität für angewandte Kunst Wien sucht ab 1. Oktober 2021 eine*n Senior Artist (m/w/d, 10 Wochenstunden, befristet bis 30.6.2024) für die Abteilung Textiltechnologie.

Das Anliegen der Abteilung Textiltechnologie ist es, das Spezifische des Mediums Textil in Anbetracht der Historie sowie der Gegenwart praktisch herauszuarbeiten und gleichzeitig Öffnungen zu anderen Medien herzustellen. Ziel ist eine möglichst breite, reflexive Sichtweise dem Medium in ihrer Verortung Raum zu geben.

Anstellungserfordernis:

  • abgeschlossenes Studium im künstlerischen Bereich bzw. eine entsprechende Qualifikation

Anforderungsprofil:

  • Umfangreiche Kenntnisse und Praxiserfahrung im Bereich Färberei, Erfahrung in Musterfärbung verschiedenster Substrate
  • Kenntnisse in den Gebieten der Weberei und im Textilsiebdruck
  • Lehrerfahrung
  •  Teamfähigkeit
  • Genauigkeit und Verlässlichkeit

Aufgabengebiete:

  • Selbstständige Betreuung der Studierenden bei der Umsetzung von künstlerischen Arbeiten in der Färberei, auch in Hinsicht auf Weiterverarbeitung in Weberei sowie im Textildruck
  • Gegebenenfalls Unterstützung der Bereiche Weberei und Textildruckerei
  • Mitarbeit bei Forschungsprojekten und Lehrveranstaltungen

Das monatliche Mindestentgelt für diese Verwendung beträgt derzeit € 742,87 brutto (14x jährlich) und kann sich eventuell auf Basis der kollektivvertraglichen Vorschriften durch die Anrechnung tätigkeitsspezifischer Vorerfahrungen erhöhen.

Qualifizierte Interessent/innen richten ihre schriftliche Bewerbung mit sachdienlichen Unterlagen bis 22. Juli 2021 an die Abteilung Textiltechnologie der Universität für angewandte Kunst Wien, Oskar-Kokoschka-Platz 2, 1010 Wien, e-mail: ute.huber-leierer@uni-ak.ac.at

Die Universität für angewandte Kunst Wien strebt eine Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen und künstlerischen Personal an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen.

Die Universität für angewandte Kunst Wien steht für Chancengleichheit und Diversität und freut sich über Bewerbungen von Menschen aus unterschiedlichen Lebenskontexten, insbesondere auch Menschen mit Behinderung.

Es besteht kein Anspruch auf Abgeltung von Reise- und Aufenthaltskosten.

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00