Sekretär*in für Führungskräfte

Aufgaben

  • Sie erledigen administrative und organisatorische Aufgaben im Vorzimmer der Direktion wie Termin-, Post- und Datenmanagement, Organisation von Sitzungen, Verfassen von Protokollen, Abwicklung des Schriftverkehrs.
  • Als wesentliche Drehscheibe agieren Sie als erste Ansprechperson für die Direktorin, die Mitarbeiter*innen der Direktion Kultur und Gesellschaft sowie für unsere Kund*innen bzw. Partner*innen und sichern einen reibungslosen Tagesablauf.
  • Sie bearbeiten selbstständig Förderanträge im Volkskulturbereich.
  •  Sie verantworten das gesamte Kalendermanagement, die Organisation von Meetings sowie die Zeit- und Projekterfassung.
  • Darüber hinaus übernehmen Sie die Erstellung von Präsentationen und Reportings.

Anforderungen

  • Sie haben eine Lehrabschlussprüfung als Bürokauffrau/Bürokaufmann, abgeschlossene Handelsschule oder dreijährige Fachschule für wirtschaftliche Berufe
  • Sie konnten bereits mehrjährige (zumindest drei Jahre) Erfahrungen im Sekretariat sammeln.
  • Sie haben sehr gute Rechtschreibkenntnisse und MS-Office Kenntnisse
  • Sie verfügen über eine sorgfältige, selbstständige Arbeitsweise und Gewissenhaftigkeit
  • Sie arbeiten genau und zeigen ein ergebnisorientiertes Arbeitsengagement sowie Organisations- und Koordinationsgeschick
  • Sie zeichnet ein wertschätzendes Verhalten, eine sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit aus
  • Sie stehen einem flexiblem Arbeitseinsatz positiv gegenüber

Angebot:

Sie möchten sich gerne weiterbilden? Unser umfangreiches Weiterbildungsprogramm bietet Ihnen viele fachspezifische und persönlichkeitsbildende Seminare.

Standort: Unsere Büros befinden sich in der Innenstadt in Linz, Promenade 37 und sind bei Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.
Entlohnung bei Vollzeit: monatlich ab € 2.470 brutto (Funktionslaufbahn [LD 16] des Oö. Gehaltsgesetzes 2001).

Auswahlverfahren

  • Vorstellungsgespräch (nach eventueller Vorauswahl) in der Direktion Kultur und Gesellschaft, eventuell mit der Abteilung Personal-Objektivierung

Ansprechperson

in der Abteilung Personal-Objektivierung, Anna Schimpl , Telefon (+ 43 732) 77 20-112 56

in der Abteilung Kultur, Direktorin Margot Nazzal, Telefon (+43 732) 7720-15480

Sie sehen sich als kommunikative und organisationsstarke Persönlichkeit mit freundlicher und professioneller Ausstrahlung?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Senden Sie uns Ihre Bewerbung bis spätestens 29. September 2021 (Datum des Einlangens) online oder per E-Mail (karriere@ooe.gv.at).

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00