Schriftsatz und Grafik

Im Bereich Schriftsatz und Werksatz eines deutsch/österreichischen Verlagshauses sind Sie für die Entwicklung und grafische Gestaltung von Druckwerken verantwortlich. Die zentrale Aufgabe ist die typografische Umsetzung standardisierter Druckwerke und die Weiterführung etablierter Werksatzprozesse. Daneben gehört zum Aufgabenbereich noch die bedarfsweise Gestaltung von Werbemitteln.

Aufgabenbereich

Werbung
  • Schriftsatz
    Typografische Gestaltung von Fachbüchern und technischen Handbüchern
    Schriftsatz von Sachbüchern und erzählender Literatur
  • Grafik
    Gestaltung von alltäglichen Werbemitteln (Plakate, Folder, Visitenkarten …)
    Satz von Produkt-Katalogen
    Bildbearbeitung
  • Druckvorstufe
    Entwicklung und Validierung von Druckdaten (X3)
    Auftragsvergabe von Druckwerken
    Qualitätssicherung

Wir bieten

Flexible Arbeitszeiten und maximale Freiheit in der Umsetzung eigener Ideen; Ein junges, fröhliches, dynamisches Team, interessante, abwechslungsreiche Aufgaben und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Voraussetzungen

  • Erfahrung im Werksatz von größeren Schriftwerken
  • Eigenständiges Arbeiten und Selbstsicherheit in der Bearbeitung von Druckwerken
  • Kenntnis von Satzsoftware (z.B. Adobe Indesign, FrameMaker, Arbortext o.Ä.)
  • Sicherer Umgang mit MS-Word
  • Höchste Sorgfalt und Genauigkeit
  • Hohe Lernfähigkeit und Flexibilität im Anblick ständig wechselnder technischer Rahmenbedingungen
  • Hohe Affinität zu Büchern und Freude an der Arbeit im Kulturbetrieb
  • Teamfähigkeit

Wünschenswert
Kenntnisse von XML und elektronischen Publikationsformen
Erfahrung im Mengensatz mit Adobe FrameMaker (strukturiert auf XML-Basis)

Gehalt
Entsprechend Vordienstzeiten gem. KV Handel/Buchhandel (Gruppe 3) und Zusatzqualifikationen. Vollzeitäquivalent 1.635 EUR.

Umfang
Teilzeit 16 Std. Woche

Dienstbeginn
Ab sofort

Standort
Wien

Ansprechpartner

Goldegg Verlag GmbH
Frau Mag. Anna Sulik
Mommsengasse 4/2, 1040 Wien
Tel. +43 1 505 43 76

jobs@goldegg-verlag.com
www.goldegg- verlag.com

Die Anzeige richtet sich gleichermaßen an weibliche wie männliche Interessenten.

Jetzt teilen