Schlosser*in

Das Volkstheater Wien zählt zu den größten Sprechbühnen im deutschen Sprachraum und sucht zur Verstärkung der Abteilung Bühnentechnik ab sofort eine*n erfahrene*n
Schlosser*in (m/w/d)

Ihr Aufgabengebiet

  • Anfertigung von Werkstücken, Einzelteilen, Bauteilen und Baugruppen für die laufenden Produktionen auf Basis technischer Zeichnungen
  • Einrichtung und Betreuung von Proben und Vorstellungen im Bereich der Bühnentechnik
  • Mitarbeit bei technischen Einrichtungen
  • Bedienung der Ober- und Untermaschinerie mit der CAT V5 Steuerung
  • Wartungs-, Instandhaltungs- und Erneuerungsarbeiten von Dekorationen und bühnentechnischen Einrichtungen sowie Durchführung von Reparaturen
  • Revisionsarbeiten im veranstaltungstechnischen Bereich

Ihre Kenntnisse und Kompetenzen

  • abgeschlossene Ausbildung als Stahlbau- oder Maschinenbauschlosser oder einem verwandten Lehrberuf
  • Kenntnisse in den Schweißtechniken MIG/MAG,
  • Berufserfahrung im Bereich Dekorationsbau bzw. mehrere Jahre Berufserfahrung im Bereich Veranstaltungstechnik von Vorteil
  • Zuverlässiges und selbständiges Arbeiten mit hohem Sicherheitsbewusstsein
  • Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein
  • Kompetentes, freundliches und professionelles Auftreten
  • Höhentauglichkeit und Schwindelfreiheit
  • Sicherer Umgang mit dem MS Office Paket
  • Verständnis und Interesse für die Besonderheiten des Theaterbetriebes und Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten auch an Sonn- und Feiertagen

Wir bieten

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem bekannten Wiener Kulturbetrieb
  • Sehr gutes Arbeitsklima in einem ambitionierten und engagierten Team
  • Langfristige Zusammenarbeit
  • Erhöhter Urlaubsanspruch aufgrund des Vorstellungsdienstes
  • KV-Mindestgehalt ohne Zulagen, lt. KV Wiener Bühnenverein/ technisches Bühnenpersonal A/IV monatlich brutto von € 1.661,- bis 2.223,-
  • Überzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung möglich

Ihnen machen neue Herausforderungen Spaß?
Wir freuen uns über Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 31.03.2022 ausschließlich per E-Mail an Martina Meril
bewerbung@volkstheater.at

Kosten, die im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung am Volkstheater entstehen, können leider nicht ersetzt werden.

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00