[Salzburg] Festspielfonds | PersonalverrechnerIn | 2.11.16 [KV]

Die Salzburger Festspiele haben ab 09. Jänner 2017 folgende Stelle zu besetzen:

Personalverrechner/in für künstlerisches Personal
(Stundenausmaß 30-40 Std/Woche nach Vereinbarung)

Die ausgeschriebene Stelle ist für die Personalverrechnung unseres künstlerischen Personals zuständig und somit auch Anlaufstelle für unsere nationalen und internationalen Künstler/innen in steuerlichen und sozialrechtlichen Fragen.

Ihre Aufgaben liegen unter anderem im Bereich
• Selbständige Durchführung der Personalverrechnung unseres künstlerischen Personals
• Kontakt zu Behörden, Sozialversicherungsanstalten und Finanzämtern
• Monats- und Jahresabschlussarbeiten
• Personaladministration
• Reporting

Erwartet werden:
• Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (z.B. HAK)
• Gute Buchhaltungs- und Lohnverrechnungskenntnisse
• Kenntnis Sozial- und Steuerrecht
• Kommunikationsgeschick und soziale Kompetenz
• Belastbarkeit, Einsatzbereitschaft und strukturierte sowie eigenständige Arbeitsweise
• Versierter Umgang mit Standardanwendungen in MS Office (insbesondere MS Excel und MS Word)
• Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
• Begeisterung für den Kultur- und Veranstaltungsbetrieb

Von Vorteil sind:
• Abgeschlossene Personalverrechnerprüfung
• Praktische Berufserfahrung in der Personalverrechnung
• Erfahrung im Kulturbereich
• Weitere Fremdsprachenkenntnisse

Für diese Position ist ein Jahresgrundgehalt ab € 29.870,- brutto vorgesehen (bei Vollzeit). Eine Überzahlung ist abhängig von Ihrer Qualifikation und Erfahrung möglich.

Ihre aussagekräftigen schriftlichen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis 02. November 2016 per e-mail an:

Salzburger Festspielfonds
Frau Margit Ramsauer
Hofstallgasse 1, A-5020 Salzburg
Mail: personal@salzburgfestival.at
Tel.: +43 662 8045-394

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00