Sachgebietsleite für die Stadtbibliothek

Die Stadt Gersthofen sucht unbefristet zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachbereich Kulturamt einen

Sachgebietsleiter (m/w/d) für die Stadtbibliothek
in Vollzeit. Aus arbeitsorganisatorischen Gründen ist eine Beschäftigung nur in Vollzeit möglich.

lhre Aufgaben:

  • Leiten des Sachgebietes Stadtbibliothek in personeller, organisatorischer und fachlicher Hinsicht mit 5Mitarbeitern (m/w/d)
  • Veranstaltungsmanagement (Entwicklung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen, Lesungen; Programmplanung und -gestaltung)
  • Marketing und Öffentlichkeitsarbeit (Informations- und Werbemittel, Pressemitteilungen, Lesefördermaßnahmen, Medienpädagogische Angebote, Kooperation mit örtlichen und überörtlichen Vereinen und Verbänden)
  • Die konzeptionelle und strategische Weiterentwicklung der Bibliothek insbesondere im Hinblick auf eine sich verändernde Medienwelt und sich ändernde Nutzungsgewohnheiten
  • Initiierung und Begleitung von Veränderungsprozessen
  • Zielgruppenorientierte, interkulturelle Bibliotheks- und Bildungsarbeit

Ihr Profil:

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschulstudium zum Diplom-Bibliothekar (m/w/d) bzw. einabgeschlossenes Fachhochschulstudium mit Schwerpunkt Marketing oder Kommunikation mitBerufserfahrung im Kulturbereich
  • Ausgeprägte Führungs- und Managementqualitäten mit Erfahrung als Führungskraft
  • Detaillierte bibliothekarische Fachkenntnisse zu den Themen Bestandserwerbung, Bestandserschließung, Bestandsvermittlung für Printmedien, E-Medien und Non-Books sowie der nötigen elektronischen und digitalen Infrastruktur
  • Detaillierte Kenntnisse der bibliotheksrelevanten Organisationen und Verbände
  • Grundlegende Kenntnisse in der Anwendung der Standard-Software (Benutzeroberfläche, Office-Anwendungen, Internet-Browser, E-Mail-Programm, elektronischer Kalender etc.)
  • Grundlegende Kenntnisse von Gesprächs-, Moderations- und Präsentationstechniken
  • Kunden- und Serviceorientierung
  • Überdurchschnittliche Verantwortungsbereitschaft
  • Koordinations-und Organisationsfähigkeit
  • Verhandlungsgeschick, Kontaktfreudigkeit, Überzeugungskraft, Durchsetzungsvermögen
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit und Ausdrucksweise

Wir bieten lhnen:

  • Eine unbefristete Einstellung als Tarifbeschäftigter (m/w/d) in der Entgeltgruppe 11 TVöD mit einer leistungsorientierten Jahressonderzahlung
    Bitte informieren Sie sich z.B. unter www.oeffentlicher-dienst.info über die Vergütung.
  • Eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe im öffentlichen Dienst
  • Gleitzeit als Regelfall und 6 Wochen Urlaub/Jahr
  • Jobsicherheit mit gutem Arbeitsklima
  • Attraktive betriebliche Altersvorsorge
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit eines Dienstrad-Leasings mit Bezuschussung

Nähere Auskünfte zum ausgeschriebenen Aufgabengebiet erteilt Ihnen Frau Voß (Tel. 0821/2491- 523). Für Fragen zum Ausschreibungsverfahren steht lhnen gerne Frau Gillmann (Tel. 0821/2491- 200) zur Verfügung.

Die Stadt Gersthofen fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter (m/w/d). Wir begrüßen Bewerbungen von allen Menschen, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Bewerber (m/w/d) mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Haben wir Ihr lnteresse geweckt?

Dann freuen wir uns über lhre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) über unser Stellenportal www.gersthofen.de/stellenangebote.

Bewerbungen per Post werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens nicht zurückgesendet. Ende derBewerbungsfrist ist der 06.02.2023.

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00