Sachbearbeiter*in für den Förderbereich Musik

Ihre Aufgaben

  • Abwicklung von Förderungen für Institutionen und Personen im Rahmen der geltenden Subventionsrichtlinien und Schwerpunktsetzungen der Stadt Salzburg
  • Budgeterstellung und -vollzug für den gesamten Fachbereich Musik
  • Mitwirkung bei diversen Gremien der Stadt Salzburg innerhalb des Fachbereiches (Kuratorien etc.)
  • konzeptive Weiterentwicklung des Fachbereichs
  • Planung, Organisation und Durchführung von Projekten im Rahmen der Umsetzung der Kulturstrategie Salzburg 2024
  • Mitwirkung und Unterstützung der Geschäftsführung des Kulturfonds (Durchführung und Abwicklung von Ausschreibungen)

fachliche Anforderungen

  • abgeschlossenes Hochschulstudium, vorrangig im Bereich Geisteswissenschaften, Sozialwissenschaften oder Kunst- und Kulturwissenschaften
  • Kenntnisse oder berufliche Erfahrung in den genannten Aufgabenfeldern
  • Kenntnisse der Musiklandschaft Salzburgs
  • Interesse für die strategische und kulturelle Weiterentwicklung der Stadt Salzburg
  • Grundverständnis von Budgetierung und wirtschaftlichen Zusammenhängen
  • gute EDV-Kenntnisse

persönliche Anforderungen

  • Bereitschaft, sich in neue Aufgabenstellungen einzuarbeiten
  • strukturierte Arbeitsweise und Grundverständnis für den öffentlichen Dienst
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Eigenverantwortung

Wir bieten

  • einen krisensicheren Arbeitsplatz
  • faire Entlohnung
  • Diversität und Chancengleichheit
  • sinnvolle und vielseitige Aufgaben
  • Aus- und Weiterbildung
  • betriebliche Gesundheitsförderung
  • attraktive Krankenversicherung

bewerbung@stadt-salzburg.at

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00