Regieassistent*in und Abendbetreuung

Das Theater Nestroyhof Hamakom im 2. Wiener Gemeindebezirk sucht für seine nächste Eigenproduktion „Der letzte Mensch“, ein Auftragswerk von Philipp Weiss in der Regie von Ingrid Lang eine/n Regieassistenten/in, sowie Abendbetreuung.

Probenbeginn: Anfang August 2019
Premiere: 02. Oktober 2019
Vorstellungen: bis Ende Oktober 2019

Werbung

Aufgaben:

Betreuung und Begleitung der Proben
Organisation und Koordination der Proben in Absprache mit dem Künstlerischen Betriebsbüro
Eigenständiges Führen des Regiebuches
Erstellung des Probenplanes in Absprache mit der Regie
Abendbetreuung der Vorstellungen
Voraussetzungen:

Theaterbegeisterung
Theaterpraktische Erfahrungen an Theatern in Form von Hospitanzen oder Assistenztätigkeiten
Organisations- und Kommunikationstalent
ausgeprägtes Einfühlungsvermögen in künstlerische Prozesse
Fähigkeit zu einem lösungsorientierten und bereichsübergreifenden Denken und Handeln
Bereitschaft zu den theaterüblichen Zeiten zu arbeiten (Abend-, Wochenend- und Feiertagsdienste)
überdurchschnittliches Engagement, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit, Selbstständigkeit, Kreativität, Flexibilität und Teamgeist
Wir bieten:

Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit und ein Angestelltenverhältnis für den gesamten Zeitraum mit einer Bezahlung von brutto € 1.400,-/Monat.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Lebenslauf richten Sie bitte bis zum 21. Juni 2019 per Mail an Alexander Lugmayr, bewerbung@hamakom.at

Jetzt teilen