Regieassistenz & Abendspielleitung

Aufgaben

  • Assistenz der Regie
  • Ansprechperson für Leading Team und Ensemble
  • Begleitung der Produktion von Probenbeginn bis Premiere
  • Betreuung der Proben, inklusive Vor- und Nachbereitung
  • Verantwortung für das Regiebuch
  • Probenplanung
  • Bindeglied und Kommunikator zwischen der Produktion und dem Künstlerischen Betriebsbüro, sowie den künstlerischen und technischen Abteilungen des Hauses
  • Betreuung von Vorstellungen als Abendspielleitung
  • Konzeption und Leitung von Umbesetzungen und Wiederaufnahmen, bei Bedarf Erstellen und Umsetzung von Cut-Versionen

Qualifikation und Anforderungen

  • Praktische und professionelle Erfahrung als Regieassistenz und Abendspielleitung
  • Ausgeprägtes Organisationstalent, hohe Kommunikationsbereitschaft und hohe soziale Kompetenz
  • Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Stressresistenz
  • Verständnis für künstlerische und technische Prozesse
  • Lösungsorientiertes und bereichsübergreifendes Denken
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zu theaterüblichen Arbeitszeiten (auch an Wochenenden, Feiertagen und Abenden)

Wir bieten eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem professionellen Team mit sympathischem Betriebsklima.

Das Gehalt richtet sich nach dem Kollektivvertrag des Wiener Bühnenvereins.
Wir freuen uns auf aussagekräftige Bewerbungen mit Lebenslauf und Foto, mit Betreff
„Bewerbung Regieassistenz&Abendspielleitung 21/22“
Ansprechperson: Katharina Steyrleithner (Leitung Szenischer Dienst)

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00