ReferentIn für Öffentlichkeitsarbeit

Südwind Oberösterreich sucht ab Jänner 2019 eine/n ReferentIn für Bildungs-, Kampagnen- und Öffentlichkeitsarbeit. Die Stelle ist vorerst bis 31. August 2020 befristet.

Anstellungsausmaß: 30 bis 38,5 Wochenstunden (nach Vereinbarung)

Werbung

Aufgabenbereich:

·         Konzeption, Planung und Durchführung von Veranstaltungen in Oberösterreich
·         Mitarbeit an bundesweiten Projekten im Kampagnen- und Bildungsbereich, insbesondere im Bereich sozial faire Beschaffung
·         Projektleitung, -durchführung und -abrechnung des Erasmus+ EU Projekts „Gender Equality Charter Mark“
·         Betreuung der FAIRTRADE-Gemeinden in OÖ sowie der FAIRTRADE-Arbeitsgruppe Linz
·         Regionale Medien- und Öffentlichkeitsarbeit, Betreuung der Website und der Social-Media-Kanäle, Redaktion und Gestaltung der
quartalsweise erscheinenden Zeitschrift „Südwind Aktuell Ober­österreich“ und des monatlichen Newsletters, Gestaltung von Plakaten
Flyern (Adobe Indesign)
·         Betreuung der Adressdatenbank von Südwind OÖ
·         Vertretung von Südwind OÖ in verschiedenen Netzwerken und Lobbyarbeit bei öffentlichen und privaten EntscheidungsträgerInnen

Anforderungsprofil:

·         Abgeschlossenes einschlägiges Studium und mehrjährige Berufserfahrung
·         Erfahrung im Koordination und Abrechnung von (EU-)Projekten
·         Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Gemeinden und Stadtverwaltungen
·         Gute Kenntnisse im Bereich der Öffentlichkeits- und Pressearbeit
·         Selbstständiges, vorausplanendes, strukturiertes und eigenverantwortliches Arbeiten
·         Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift (Deutsch und Englisch)
·         Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS-Office, Adobe CS, CMS-System typo3)
·         Wissen über Nachhaltigkeit, Entwicklungspolitik und Menschenrechte
·         Kenntnisse im Bereich des Globalen Lernens / Global Citizenship Education von Vorteil
·         Führungsvermögen und Teamfähigkeit
·         Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten und Reisebereitschaft
·         Identifikation mit dem Südwind-Leitbild: www.suedwind.at/wir-ueber-uns/organisation/leitbild/

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Arbeit im engagierten Team von Südwind OÖ. Als entwick­lungspolitische Nichtregierungsorganisation setzt sich Südwind seit fast 40 Jahren für eine nachhaltige globale Entwicklung, Menschenrechte und faire Arbeitsbedingungen weltweit ein.

Gehalt: Entlohnung nach dem Gehaltsschema von Südwind (mindestens EUR 2496,10 Brutto – auf  Vollzeitbasis bei Einstufung 1/2 mit 4 Vordienstjahren)

Dienstort: Linz
Vorerst befristet bis: 31.08.2020
Bewerbungsfrist: 5. Dezember 2018
Bewerbungsgespräche: finden im Dezember 2018 (KW 50) in Linz statt.

Wir ermutigen MigrantInnen aus den Ländern des Globalen Südens sich zu bewerben. Wir freuen uns auf Ihr elektronisches Bewerbungsschreiben bis spätestens 5. Dezember 2018 mit dem Betreff „Bewerbung Referent/in Südwind OÖ“ an susanne.loher@suedwind.at.

Jetzt teilen