Rahmenrestaurator*in

Die Niederösterreichische Museum Betriebs GmbH ist eine Tochtergesellschaft der NÖ Kulturwirtschaft (NÖKU) und deckt mit ihren Marken museum gugging, Egon Schiele Museum und Museum Niederösterreich ein breites museales Spektrum ab. Die enge Zusammenarbeit mit den Landessammlungen Niederösterreich, deren Bestände unter anderem im Kulturdepot St. Pölten untergebracht sind, ist die Grundlage für ein abwechslungsreiches Ausstellungserlebnis. Wir suchen für die Unterstützung der Sammlungspflege im Kulturdepot St. Pölten zum sofortigen Eintritt eine/n

Rahmenrestaurator/in (m/d/w) (40 Stunden, befristet).

Entgeltliche Einschaltung

Ihr Aufgebiet:

  • Mitarbeit bei der konservatorischen und restauratorischen Betreuung des gesamten Sammlungsbestandes an Zierrahmen (historisch, zeitgenössisch und neuwertig),
  • Leihgabenvorbereitung und -dokumentation, inkl. Überprüfung von Leihfähigkeit,
  • Betreuung von Vergabeverfahren im zugeordneten Tätigkeitsbereich, deren Dokumentation und Durchführung von Qualitätskontrollen,
  • Mitarbeit bei Inventarführung und Standortverwaltung sowie Durchführung von Umhänge-, Ordnungs- und Rückstellungsarbeiten,
  • Durchführung von Rahmungen und Verglasungen, Montage von Aufhängungen und Objektsicherungen sowie Mitarbeit beim Ausstellungsaufbau,
  • Verpackung von Kunstwerken und
  • Transportmanagement (Organisation, Begleitung und Überwachung von Kunsttransporten)

Ihr Profil:

  • Handwerkliche Ausbildung (VergolderIn und StaffiererIn)
  • Eine nachweisbare Berufserfahrung im Bereich Konservierung und Restaurierung historischer Zierrahmen, Anfertigung von Neurahmen ist ausdrücklich erwünscht (idealerweise im musealen Kontext)
  • gewissenhafte, verantwortungsbewusste, selbständige und zielgerichtete Arbeitsweise
  • gute EDV-Kenntnisse (Office-Paket)
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • sehr gute Deutschkenntnisse
  • teamorientierte Arbeits- und Kommunikationsweise

Wir bieten Ihnen:

  • eine herausfordernde, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe mit fachlichen und persönlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • ein gutes Betriebsklima in einem sympathischen und kompetenten Team
  • Freie bzw. vergünstigte Tickets für die Veranstaltungen und Ausstellungen der Betriebe unserer Unternehmensgruppe mit der „NÖKU-Card“
  • einen Fahrtkostenzuschuss für Ihre öffentliche Anreise zum Dienstort
  • Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet, danach besteht die Möglichkeit eines unbefristeten Dienstvertrages. Für die ausgeschriebene Stelle bieten wir ein Bruttomonatsgehalt von mindestens EUR 2.100.-, abhängig von Qualifikation und
    Erfahrung besteht die Bereitschaft zur Überzahlung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Gehaltsvorstellungen direkt über karriere.noeku.at bis 19. Juli 2020 zH Frau Sonja Schöndorfe

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00