Projektmitarbeiter*in

Das Team vom Stand 129 arbeitet an der Schnittstelle zwischen Kunst und Stadtteilarbeit lokal im 10ten Wiener Gemeindebezirk u.a. am Viktor-Adler-Markt im Objekt 19 in der Brotfabrik. Wir verbinden Kunstprozesse mit gesellschaftspolitischen Zielsetzungen und erproben, entwickeln und reflektieren diversitätssensible sowie partizipative künstlerische Formate und Methoden. Wir sehen gesellschaftliche Teilhabe aller als Grundlage für sozialen Zusammenhalt in der Gesellschaft an. Neben der lokalen Arbeit agiert das Team auch international im Rahmen einer Reihe von EU-Projekten.Ab November 2019 suchen wir eine/n weitere/n ProjektmitarbeiterIn. Die ausgeschriebene Stelle hat ihren Schwerpunkt in der Koordination diverser EU Projekte und ist zunächst projektbedingt befristet auf 26 Monate.

Ihr Aufgabenbereich:
Koordination von EU Projekten
Organisation von internationalen Konferenzen
Organisation und Betreuung von Veranstaltungen u.a. Filmabende, Workshops, Kochrunden und kleine Konzerte
Entwicklung, Planung und Umsetzung von neuen Projekten und Veranstaltungen

Werbung

Sie bringen mit:
Sozial- bzw. Geisteswissenschaftliches oder Interdisziplinäres Studium
Teamplayerqualitäten, Organisationstalent, Genauigkeit, Zuverlässigkeit
Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift (die Arbeitssprache aller unserer EU Projekte ist Englisch dh. alle Texte werden in Englisch geschrieben, diskutiert und bearbeitet)
Interesse und Kenntnis an Diskursen rundumRassismuskritik, Migrationspolitik, Kulturpolitik und Kunst
Von Vorteil sind gute Sprachkenntnisse in einer der folgenden Sprachen: Albanisch, Bosnisch, Farsi, Kroatisch, Kurdisch, Rumänisch, Serbisch oder Türkisch
Erfahrungen als Trainer*in in der Bildungsarbeit oder als Moderator*in
Erfahrungen mit EU Projekten

Die Caritas bietet:
Gehalt je nach Berufserfahrung für 30 Wochenstunden € 1.986,47 brutto bis € 2.282,76 brutto, zusätzlich bei Familienbeihilfenbezug Kinderzulage € 46,58 brutto pro Kind
Arbeit in einem multiprofessionellen Team
Die Möglichkeit Praxiserfahrung zu sammeln
Interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
Bezahlte Fort- und Weiterbildungen
Flexible Dienstzeiten
Drei dienstfreie Tage zusätzlich
Zwei weitere Urlaubstage ab dem zweiten Urlaubsjahr (Basis 5 Tagewoche)

Werden Sie Teil der Caritas und ihrer Vielfalt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Jetzt teilen