Projektleiter*in für kulturelle Veranstaltungen

Projektleiterin/Projektleiter für kulturelle Veranstaltungen des Landes Oberösterreich, Abteilung Kultur in Linz – Dienstverhältnis nach ABGB, Vollzeit

Aufgaben

  • Sie sind für die operative und budgetäre Planung sowie die strategische Steuerung von kulturellen Projekten des Landes Oberösterreich zuständig.
  • Sie übernehmen federführend die Konzeption von kulturellen Projekten des Landes (in Abstimmung mit der künstlerischen bzw. wissenschaftlichen Leitung).
  • Sie koordinieren die Bereiche künstlerische bzw. wissenschaftliche Leitung, Produktion, Technik, Künstlerinnen/Künstler, Ticketing und sind für die inhaltliche Programmerstellung verantwortlich.
  • Sie stehen im Kontakt mit Veranstaltungsorten und sind zuständig für Genehmigungsverfahren sowie die Einholung von Veranstaltungsbewilligungen.
  • Die Konzeption/Erstellung und Abwicklung internationaler und nationaler Kooperationsverträge zählt zu Ihren Aufgaben.
  • Sie sind für die Kosten-, Personal- und Ergebniskontrolle sowie Qualitätssicherung verantwortlich.

Anforderungen

  • Sie haben ein Diplom-, Master- oder Doktoratstudium abgeschlossen.
  • Sie verfügen über Kenntnisse der oö. Kulturlandschaft und -szene und haben Erfahrung im Kulturbetrieb.
  • Sie konnten bereits mehrjährige (zumindest zweijährige) Berufserfahrung im Projektmanagement sammeln.
  • Sie zeichnen sich durch analytisches, strategisches Denken aus und handeln lösungsorientiert. Entscheidungen zu treffen und diese auch durch- bzw. umzusetzen ist Ihnen wichtig.
  • Sie sind eine integre Persönlichkeit, treten souverän auf und können sich mündlich und schriftlich sehr gut ausdrücken. Sie können sich auch in Englisch mündlich wie schriftlich gut verständigen.
  • Sie sind versiert in der Kommunikation und Kooperation mit Systempartner/innen und ein gutes Miteinander im Team ist Ihnen ein besonderes Anliegen.
  • Sie haben einen Führerschein der Klasse B und sind auch bereit, Termine (auch Abendveranstaltungen) primär im Raum Oberösterreich wahrzunehmen.

Entlohnung

Sie erhalten einen Dienstvertrag nach dem ABGB und verdienen monatlich bei Vollzeit ab € 3.710 brutto (in Anlehnung an die Funktionslaufbahn LD 11 des Oö. Gehaltsgesetzes 2001).

Angebot

  • Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit im Kulturmanagement des Landes Oberösterreich.
  • In der Einschulungsphase werden Sie von verschiedenen Kolleginnen/Kollegen begleitet.
  • Innerhalb des Gleitzeitmodells können Sie Ihre Arbeitszeit weitgehend flexibel gestalten.
  • Homeoffice ist entsprechend der jeweils geltenden generellen Rahmenbedingungen und nach dienstlichen Notwendigkeiten nach der Einarbeitungszeit möglich.
  • Standort: Unser Bürogebäude befindet sich an der Promenade in Linz (hinter dem Landestheater Linz) und liegt bei Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln daher ideal. Wenn Sie mit dem Auto fahren, können Sie in der Tiefgarage Promenade einen Stellplatz mieten.
  • Unser umfangreiches Weiterbildungsprogramm bietet Ihnen viele fachspezifische und persönlichkeitsbildende Seminare.

Auswahlverfahren

Vorstellungsgespräch in der Abteilung Kultur in Linz, eventuell gemeinsam mit der Abteilung Personal-Objektivierung

Ansprechpersonen

  • in der Abteilung Personal-Objektivierung: Daniela Reisenzaun (+43 732) 77 20-11713
  •  in der Abteilung Kultur: Roland Pichlbauer, Telefon (+43 732) 7720-14369

 

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00