Programmgestaltung

PANGEA. Werkstatt der Kulturen der Welt ist ein offener Kunst- und Kulturraum in Linz, der an der Schnittstelle von Kunst und Transkultur agiert. Als gemeinnütziger und parteipolitisch unabhängiger Verein setzt sich PANGEA seit 2005 für ein positives Miteinander von Menschen unterschiedlicher Herkunft ein und wendet sich aktiv gegen jede Form von Rassismus, Diskriminierung und Ausgrenzung. Ziel von PANGEA ist es, Menschen jeder Herkunft über gemeinsames künstlerisches Handeln zusammenzubringen und dadurch respektvolle und lebendige Begegnungsräume zu schaffen und gesellschaftliche Teilhabe für alle zu ermöglichen.

Wir suchen ab April 2018 langfristig eine engagierte und erfahrene Kulturarbeiter*in für die Planung, Organisation und Umsetzung unseres regelmäßigen künstlerischen Programms.

Werbung

Aufgaben
– Umsetzung des geplanten künstlerischen Jahresprogramms 2018
– Veranstaltungsbetreuung
– Kommunikationsschnittstelle zu Künstler*innen und Besucher*innen, Zielgruppenarbeit und aktives Community Work
– Administrative Tätigkeiten
– Repräsentative Tätigkeiten
– Inhaltliche Projektdokumentation
– Konzeption, Terminkoordination und Betreuung künftiger Programmformate
– Inhaltliche Antragserarbeitung in Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung

Anforderungen
– Bereitschaft Veranstaltungen zu regelmäßigen Abendterminen (ca. 1-2 mal pro Woche) sowie an vereinzelten Wochenenden (ca. 1-2 mal pro Monat) selbstständig zu betreuen
– Erfahrungen im Kulturmanagement und der Organisation von nicht-kommerziellen Kunstprojekten (unterschiedlicher künstlerischer Genres)
– Erfahrung in der Umsetzung transkultureller, partizipativer Kunstformate
– (Bereitschaft zur) Vernetzung in der Linzer Kunst- und Kulturszene
– Interesse an selbstermächtigenden und kollaborativen Formen der Zusammenarbeit
– Erfahrung im Bereich Budgetverwaltung und Bereitschaft mit eingeschränkten finanziellen Mitteln zu arbeiten
– Hohe kommunikative Fähigkeiten, Trouble Shooting Qualitäten, Hands-On Mentalität
– Identifikation mit den Vereinsinhalten von PANGEA

Wie bieten
– Unbefristete Anstellung 10-15 Wochenstunden
– Entgelt 11,70 Euro / h brutto
(Bruttomonatslohn: 506,61 Euro bei 10 Wochenstunden, 759,92 Euro bei 15 Wochenstunden)
14 Gehälter, kein Kollektivvertrag anwendbar
– Arbeitsbeginn ab April 2018
– Arbeitsplatz: Linz

Bei Interesse an der ausgeschriebenen Position in einem kleinen, engagierten Team, bitten wir um eine Bewerbung (Lebenslauf und Motivationsschreiben) ausschließlich per Email an jobs@pangea.at bis zum 7.2.2018.
Bei gleicher fachlicher Qualifikation werden Angehörige marginalisierter Personengruppen bevorzugt.

Jetzt teilen