Produktionsleitung Sommerspiele Melk

Die Wachau Kultur Melk GmbH als Teil der NÖKU-Gruppe und Tochterbetrieb der NÖ Kulturwirtschaft GesmbH veranstaltet die traditionsreichen Sommerspiele Melk und die Internationalen Barocktage Stift Melk sowie die beliebten Programmreihen Tischlerei Melk Kulturwerkstatt und Wachau in Echtzeit. Dieser innovative Kunst- und Kulturbetrieb sucht mit Dienstort Melk ehestmöglich ein*e Produktionsleitung Sommerspiele Melk (Vollzeit für 40 Wochenstunden).

Ihr Aufgabengebiet
Als Mitglied der Produktionsabteilung sind Sie gemeinsam mit dem Team für alle Veranstaltungen der Wachau Kultur Melk mitverantwortlich
Produktionsleitung der Sommerspiele Melk in enger Zusammenarbeit mit der Künstlerischen Leitung und der Geschäftsführung
Eigenverantwortliche Planung und Umsetzung aller Agenden im Bereich der Sommerspiele Melk, inkl. Budgeterstellung und -verantwortung
Schnittstelle zu Leading Team und Ensemble der Sommerspiele Melk
Enge Zusammenarbeit mit Technik, Marketing und Ticketing

Ihr Profil
Vorzugsweise abgeschlossene Ausbildung im Kulturmanagement (Universität, Fachhochschule)
Einschlägige Berufserfahrung im Produktionsbüro eines Kulturbetriebes mit Kenntnissen der österreichischen Kulturlandschaft; vorzugsweise im Theaterbereich
Organisationstalent, Kommunikationsstärke, Flexibilität, hohe soziale Kompetenz
Kenntnisse im Vertrags-, Steuer- und Arbeitsrecht sowie des Theaterarbeitsgesetzes, kaufmännisches Verständnis
Ausgezeichnete Ausdrucksweise in Deutsch; Kommunikation teilweise in Englisch
Kenntnisse und Sensibilität im Umgang mit allen Bedarfsgruppen; v.a. Künstler*innen und Behörden
Kreativität und Freude am Entwickeln und Umsetzen neuer Ideen und Konzepte
Selbstständiges Arbeiten, Belastbarkeit und Durchsetzungsstärke

Wir bieten Ihnen
Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit der Möglichkeit eigene Ideen einzubringen
Verantwortungsvolle Aufgabe mit Führungsfunktion im Kunst- und Kulturbereich
Flexible Arbeitszeitgestaltung mit saisonalen Spitzen (April – Mitte August; Oktober, November) und der Möglichkeit des mobilen Arbeitens
Ein attraktives Vergütungspaket, Ihren Qualifikationen und Erfahrungen entsprechend von mindestens EUR 2.400, – brutto pro Monat
Benefits innerhalb der Holding: Freie bzw. vergünstigte Tickets für Veranstaltungen und Ausstellungen der Betriebe unserer Unternehmensgruppe mit der „NÖKU-Card“
Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Sie sind eine ambitionierte, dynamische Persönlichkeit mit Hands-on-Mentalität? Sie begeistern sich für das Bühnengeschehen in all seinen Facetten? Dann schicken Sie uns Ihre Bewerbungs-unterlagen in digitaler Form bis spätestens 6. April 2022 an die Wachau Kultur Melk GmbH z.H. Frau Petra Kofler, die Ihnen für Rückfragen unter 02752 54060-560 zur Verfügung steht.

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00