Produktionsleitung / Content Manager_in für immersives Theater Stahlstadt

Das Team des Alternate Reality Games „STAHLSTADT“ such für den Zeitraum August/September eine_n Produktionsleitung / Content Manager_in.

Produktionszeitraum: 7. – 14. September 2019

Werbung

Aufführungsort: Linz und im Internet (Soziale Medien, multiple Kanäle)

Art des Dienstverhältnisses: selbstständiger Auftrag auf Honorarbasis

Vergütung: € 2.000 brutto

Besonderheiten:

Schwerpunkt liegt auf der Erarbeitung eines differenzierten Produktionsplans.
Das Storytelling inkludiert multiple Social Media Kanäle und multiple Accounts (mehrere Accounts pro Kanal).
An der Produktion sind bis zu 20 Jugendliche beteiligt.
Das Projekt ist gefördert von der Landesintegrationsstelle OÖ.
Wir suchen eine Person, die ausreichend Erfahrung als Produktionsleitung und im Umgang mit Laiendarsteller_innen, Freude an der Arbeit mit Jugendlichen und über Kenntnis der besonderen Erfordernisse von Storytelling via Instagram, Facebook und YouTube verfügt.

Für die Planung unseres Projekts ist es wichtig, die Bestellung dieser Position möglichst bald abzuschließen. Daher bitten wir um aussagekräftige Bewerbungen via Mail an mitmachen@stahlstadt.online bis 15.03.2019.

Auswahlverfahren:

Nach eurer schriftlichen Bewerbung / eurem schriftlichen Angebot werden wir einen 20 minütigen Skype Call mit euch vereinbaren. Spätestens eine Woche nach dem Skype Call teilen wir euch unsere Entscheidung via E-Mail mit.

Jetzt teilen