Produktionsleitung

Das Künstlerhaus Mousonturm sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, idealerweise ab November 2021, eine erfahrene Person für die verantwortliche Ko-Leitung und Steuerung der Abteilung Produktionsbüro in Vollzeit.

Das Künstlerhaus Mousonturm wurde 1988 als eines der ersten freien Produktionsstätten in Deutschland eröffnet und zählt heute international zu den wichtigsten und erfolgreichsten internationalen Produktionshäusern. Als „Haus der Künstler*innen“ stellen wir den wiederkehrenden Austausch mit Kunstschaffenden, Gruppen und Kollektiven der zeitgenössischen freien Szene im deutschsprachigen, europäischen und auch außereuropäischen Raum in den Mittelpunkt unserer Programm- und Produktionsarbeit. Zeitgenössischer Tanz und Choreografie, Performance und innovative Formate internationaler Theaterarbeit von Regisseuren, Autoren und Schauspielern, die nicht aus dem deutschsprachigen Raum stammen und uns deshalb andere, ästhetische Ausdrucksformen oder radikalere politische Wirkungsweisen nahebringen können, bilden den Schwerpunkt des Mousonturm-Programms. Im Ganzjahresbetrieb veranstaltet das Künstlerhaus Mousonturm über 300 Theater-, Performance- & Musikveranstaltungen und nochmals etwa gleich viele weitere Veranstaltungen (Rahmenprogramm, Lectures, Talks, Workshops, etc.)

Als Produktionsleiter:in sorgen Sie für eine professionelle Planung und Durchführung aller technischen, wirtschaftlichen und organisatorischen Aspekte unserer künstlerischen Produktionen, Gastspiele und Sonderprojekte, und vermitteln dabei zwischen den Anforderungen der Künstler:innen, ggf. weiteren Projektpartner:innen und den Bedingungen und Möglichkeiten des Hauses.

In Zusammenarbeit mit der künstlerischen Leitung und den Abteilungen Dramaturgie, Technik und Hospitality Management sorgen Sie für eine fachgerechte und terminsichere Umsetzung. Im Vorfeld einer Produktion oder besonderer Einzelprogramme, wie Festivals oder anderer thematischer Schwerpunkte, übernehmen Sie die zeitliche und finanzielle Projektplanung, die Vertragserstellung und die organisatorische Koordination. Während der Durchführung sorgen Sie für die Vermittlung der Interessen aller an der Produktion Beteiligten, sowie die wirtschaftliche Überwachung, einem besonderen Fokus dieser Position, da ihr in der aus zwei Positionen bestehenden Ko-Leitung u.a. das Führen des Produktionsbudgets und andere Projektbudgets zufällt. Nach Abschluss des Projekts arbeiten Sie der Verwaltung zu, indem Sie Rechnungen anfordern, prüfen und Abrechnungen vorbereiten.

Die Beschäftigung ist, da es sich um eine Vertretungsstelle handelt, bis 31.12.23 befristet.

Zu Ihren Aufgaben zählen u.a.:

  • die verantwortliche Ko-Leitung und Steuerung der Abteilung Produktionsbüro
  • die produktionsbezogene Kommunikation mit den Künstler:innen und ihre organisatorische Begleitung bis zur Aufführung
  • die Koordination und Umsetzung der vertraglichen und organisatorischen Schritte bis zur Aufführung (Vertragserstellung, Budgetverwaltung, Reise- und Transportplanung, Recherche und Beschaffung produktionsspezifischer Requisiten oder Räume, Hotelbuchung, etc.)
  • die Erstellung und Überwachung von Budgets
  • der ständige Austausch mit den anderen für die Umsetzung der Produktion relevanten Abteilungen des Hauses (Dramaturgie, Technik, Hospitality Management, Verwaltung)
  • ggf. Produktionslead bei Eigenproduktionen und vom Mousonturm hauptverantworteten Koproduktionen inkl.:
    • Produktionsplanung inkl. Finanzierung
    • gesamte Durchführung der Produktion in allen Bereichen
    • Abstimmung mit Partnerinstitutionen/Koproduktionspartnern/Förderern
    • Planung von Touring und Distribution
  • die Anleitung von Praktikant:innenen und projektbezogenen Mitarbeiter:innen

 

Voraussetzungen:

  • mehrjährige Berufserfahrung als Produktionsleiter:in oder in vergleichbarer Position im kulturellen Kontext, vorzugsweise im Bereich zeitgenössischer Tanz/Performance/Theater
  • Erfahrungen in finanzieller Projekt-Steuerung
  • Kommunikationsstärke, auch in schwierigen Situationen
  • sehr gute Excel Kenntnisse
  • verhandlungssicheres Englisch, mündlich wie schriftlich; weitere Sprachkenntnisse von Vorteil
  • selbstständige, initiative, strukturierte, detail- und termingenaue Arbeitsweise und Durchsetzungskraft
  • vernetztes Denken
  • sehr gute Kenntnis sowohl künstlerischer als auch buchhalterisch-kaufmännischer Prozesse
  • Kenntnis und Verständnis technischer Abläufe
  • Vermögen zur selbständigen und eigenverantwortlichen Einteilung der Arbeitszeit
  • Bereitschaft zu theaterüblichen Arbeitszeiten wie Abend- und Wochenenddienst
  • freundliches und offenes Wesen
  • hohes Maß an Eigenverantwortung und Engagement

Wenn Sie sich in dieser Beschreibung wiederfinden und Sie die Möglichkeiten einer verantwortungsvollen Tätigkeit im kulturellen Umfeld zu schätzen und gleichzeitig die Herausforderungen zu meistern wissen erwartet Sie eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einer besonderen und vielseitigen Kulturinstitution in einem kleinen, engagierten Team mit hervorragendem Arbeitsklima, mit einer Perspektive bis vorerst Ende 2023.

Dem Künstlerhaus Mousonturm ist an einer Diversifizierung der Personalstruktur gelegen. Deswegen freuen wir uns besonders über Bewerbungen von Personen aus in unseren Strukturen unterrepräsentierten gesellschaftlichen Gruppen wie BPoC, LGBTIQ und Menschen mit Behinderung.

Für Rückfragen zum Stellenprofil steht Ihnen Anne Kleiner zur Verfügung:
anne.kleiner@mousonturm.de oder 069 – 40 58 95-29

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Lebenslauf, Motivationsschreiben und Gehaltvorstellung und Arbeitsproben im PDF-Format (in nur einer Mailanlage mit max. 1 MB) per E-Mail an martina.lansky@mousonturm.de bis zum So, 17.10.21.

Bewerbungsgespräche werden voraussichtlich am Do, 28.10.21 und Fr, 29.10.21, sofern es die pandemische Lage zulässt, in Präsenz in Frankfurt am Main stattfinden, ggf. zum selben Zeitpunkt ersatzweise per Videokonferenz.

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00