Presse und Kommunikation

Die Vereinigung bildender KünstlerInnen Wiener Secession ist ein unabhängiges, international agierendes Ausstellungshaus. Ihre Architektur zählt zu den bekanntesten Bauwerken des Jugendstils und ihr Programm umfasst neben der permanenten Präsentation des Beethovenfrieses von Gustav Klimt jährlich 10–15 Ausstellungen zeitgenössischer Kunst, die von zahlreichen Publikationen, Vorträgen und diskursiven Veranstaltungen begleitet werden.

Die Vereinigung Bildender KünstlerInnen Wiener Secession sucht zum ehestmöglichen Zeitpunkt eine/einen MitarbeiterIn (w/m/d) für den Bereich Presse und Kommunikation
im Ausmaß von 38,5 Wochenstunden.

Entgeltliche Einschaltung

Ihr Aufgabengebiet:

  • Verantwortung für interne wie externen Kommunikation im Bereich Presse
  • Proaktive und strategische Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für alle Programmangebote der Secession
  • Aktive Kontaktpflege und Betreuung von nationalen und internationalen JournalistInnen und MedienvertreterInnen
  • Aufbau und Betreuung von Medienpartnerschaften
  • Organisation und Betreuung von Pressekonferenzen und Presseterminen
  • Planung, Betreuung, Evaluierung und strategische Weiterentwicklung der digitalen Kommunikationskanäle: Social Media, Website, Newsletter, e-mailing, Blog, sowie andere ggfls. noch zu entwickelnde Formate
  • Verfassen und redaktionelle Gestaltung von zielgruppengerechten Texten und Beiträgen wie z.B. Pressemitteilungen, Text-Bildbeiträge für Website, Newsletter, Social Media, etc.
  • Redaktionelle Betreuung und Administration der Website www.secession.at
  • Budgetaufstellung und -verwaltung aller Presseaktivitäten
  • Allgemeine Organisation der Pressearbeit (Erstellen von Pressespiegeln, Datenpflege, etc.)

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium im Bereich Publizistik, Kulturwissenschaften, Kulturmanagement oder einem vergleichbaren Studium
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Pressearbeit, vorzugsweise in einer Kulturinstitution
  • Ausgezeichnete Kenntnisse der österreichischen wie internationalen Medienlandschaft und relevante Kontakte in diesem Bereich
  • Sicherer Umgang mit MS Office, gängiger Software im Kommunikationsbereich (z.B. Adobe Creative Suite) und Content Management Systemen (z.B. WordPress, Mailingdienste, Social Media Kanäle)
  • Exzellentes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift in Deutsch und Englisch, weitere Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil
  • Hohe Affinität zu zeitgenössischer Kunst und Freude an der Arbeit mit KünstlerInnen
  • Ausgeprägte Kommunikationskompetenz, sicheres Auftreten sowie teamorientiertes Denken und Handeln.
    Hohes Maß an Flexibilität, selbständiges und strukturiertes Arbeiten

Wir bieten:

  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Position in einem internationalen Ausstellungshaus
  • Motiviertes Team mit flacher Hierarchie
  • Hohe Eigenverantwortung
  • Entgelt EUR 2.600,- brutto Monatsgehalt bei 38,5 Stunden/Woche

Die Gleichstellung aller MitarbeiterInnen ist uns wichtig. Daher freuen wir uns auf Bewerbungen von Menschen unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft sowie von Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 28. März 2021 per E-Mail an: office@secession.at, z.H. Kathrin Schweizer

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00