Presse- & Öffentlichkeitsarbeit/Museumskommunikation

Die Brandenburgische Kulturstiftung Cottbus-Frankfurt (Oder) sucht für das Brandenburgische Landesmuseum für moderne Kunst mit seinen zwei Standorten Cottbus und Frankfurt (Oder) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n
Mitarbeiter*in für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit/Museumskommunikation mit dem Schwerpunkt Social Media Management

Gesucht wird eine weltoffene, museums- und kunstaffine Persönlichkeit mit exzellenten Kommunikations- und Netzwerkfähigkeiten für den Dienstort Frankfurt (Oder).

Das Brandenburgische Landesmuseum für moderne Kunst (BLMK) an den beiden Standorten Cottbus und Frankfurt (Oder) beherbergt mit über 42.000 Werken die weltweit umfassendste museale Sammlung von Kunst aus der DDR und den nachfolgenden künstlerischen Traditionslinien. An den zwei Standorten mit insgesamt drei Ausstellungshäusern werden gleichzeitig mehrere Präsentationen gezeigt. Das Ausstellungsprogramm ist eng an die einzigartige Sammlung geknüpft – Kunst aus der DDR sowie daraus abgeleitete, ostdeutsche Traditionslinien werden dabei im Kontext internationaler zeitgenössischer Kunst und kunsthistorischer Positionen gezeigt.

Als Mitarbeiter*in für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit/Museumskommunikation (Schwerpunkt Social Media Management) entwickeln und realisieren Sie Medienkonzepte für das Brandenburgische Landesmuseum für moderne Kunst. Ihnen obliegt gemeinsam in einem Team mit einem weiteren Mitarbeiter am Dienstort Cottbus die Koordinierung und die strategische Weiterentwicklung der internen und externen Kommunikation sowie Öffentlichkeitsarbeit und des Marketings.

Sie verantworten Konzeption, redaktionelle Planung sowie Durchführung sämtlicher digitalen Publikationsformate des Museums (von Blog-Posts über journalistische Beiträge etc.). Sie pflegen die Inhalte der Websites und betreuen die Social- Media-Kanäle des Museums.

Darüber hinaus intensivieren Sie die Verbindungen zu Journalist*innen und Redaktionen im Print- und Onlinebereich, fertigen Pressemitteilungen an und arbeiten an der Vorbereitung von Pressekonferenzen und -besichtigungen mit.

Wir erwarten:
–          ein abgeschlossenes Studium oder eine vergleichbare Ausbildung im Bereich Kultur- oder Kommunikationswissenschaften, Journalismus oder Marketing
–          nachgewiesene Expertise in Social Media Management und im Online-Marketing
–          mehrjährige Berufspraxis im PR-Bereich sowie journalistische Erfahrung
–          die Fähigkeit, Texte in hoher Qualität dem Verwendungszweck entsprechend zu schreiben, souveräne Kommunikationsfähigkeit in sozialen Netzwerken
–          organisatorische Fähigkeiten, einen sicheren Umgang mit den einschlägigen PC-Programmen, Führerschein Klasse B
–          konversationssicheres Englisch
–          ein überdurchschnittliches Engagement, eine hohe Belastbarkeit, Flexibilität und Teamgeist

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle (40 Std./Woche), die vorerst befristet für zwei Jahre mit der Option auf Entfristung zu besetzen ist. Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TVL). Die Stelle ist in die Entgeltgruppe 10 eingeordnet.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sowie einen ausreichend frankierten Rückumschlag richten Sie bitte bis zum 15.08.2022 an die

Brandenburgische Kulturstiftung Cottbus-Frankfurt (Oder)
Personalbüro
Lausitzer Str. 33
03046 Cottbus

oder per Mail an: personal@bkc-f.de

Die Bewerbungsgespräche finden am 12.09.2022 in Frankfurt (Oder) statt.

Die im Rahmen Ihrer Bewerbung mitgeteilten personenbezogenen Daten werden auf der Grundlage des § 26 des Brandenburgischen Datenschutzgesetzes verarbeitet. Sofern Sie mit der Verarbeitung der Daten nicht einverstanden sind oder die Einwilligung widerrufen, kann Ihre Bewerbung nicht berücksichtigt werden.
Eingangsbestätigungen/Zwischenbescheide werden nicht versandt. Die Bewerbungsunter-lagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens den Vorgaben des Datenschutzrechts entsprechend gelöscht.
Fahrt-/Reisekosten, die Ihnen im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, können wir Ihnen leider nicht erstatten.

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00