Presse- & Öffentlichkeitsarbeit

Das Architekturzentrum Wien ist das österreichische Architekturmuseum und hat sich in den letzten zwei Jahrzehnten international und lokal als Ausstellungs-, Veranstaltungs-, Sammlungs- und Forschungszentrum zum Thema Architektur und Urbanismus etabliert. Das vielfältige Programm des Az W soll künftig noch stärker als Brücke zwischen Fachwelt und breiter Öffentlichkeit dienen. Unabdingbar dafür ist eine vernetzte Kommunikation. Wir such daher ab sofort Verstärkung für unser Presseteam.

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Social Media / 20-25 Stunden,
Sie überzeugen durch eine selbständige Arbeitsweise, Kommunikations- und Organisationsstärke, soziale Kompetenz und Ihren offenen Zugang zu allen kommunikationstechnischen Fragestellungen eines Kulturbetriebes.
Aufgabengebiet:

  • Strategische Mitentwicklung und Umsetzung von Kommunikationskonzepten und –
    maßnahmen
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Presseveranstaltungen
    (Pressekonferenzen,   Drehtermine, Interviews etc.)
  • Erstellung von Presseunterlagen (Text- und Bildmaterial)
  • Betreuung von Journalist*innen vor Ort, Fotograf*innen und Filmteams
  • Recherche und Pflege der journalistischen Kontakte sowie Adressdatenbankpflege
  • Betreuung des Social Media Bereichs, Facebook, Instagram usw.
  • Kommunikationsschnittstelle zu anderen Abteilungen im Haus wie Marketing, Kurator*innen, Programmkoordination, Webpagetextkoordination etc.
  • Koordination und Erstellung des Pressespiegels zu Ausstellungen
  • Schnittstelle zur Grafik, Betreuung und Abwicklung der Drucksortenproduktion (Programmheft, Plakate, Einladungskarten etc.)

Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium und/oder Lehrgang
    (PR/Unternehmenskommunikation)
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position im Kulturbereich
  • Kenntnis der nationalen und internationalen Architektur- und Kunstmedienlandschaft
  • Interesse für Architektur
  • Erfahrung in der Entwicklung und Betreuung von Websites
  • Selbständige, strukturierte und analytische Arbeitsweise mit hoher Umsetzungsstärke
  • gute MS-Office-Anwendungskenntnisse und Kenntnisse von InDesign, Adobe,
    Photoshop, Mac Erfahrung von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten eine langfristige, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem sehr engagierten Team an einem der kulturell spannendsten Orte Wiens.

Für diese Position ist ein Bruttolohn von 1.400 € für 20 Wochenstunden vorgesehen. Die Bereitschaft zur Überzahlung ist von Ihrer Qualifikation und Erfahrung abhängig. Bei Interesse schicken Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Bild und Gehaltsvorstellung bis 28.02.2022 an Maria Falkner (falkner@azw.at).

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00