Portierdienst

Das Volkstheater Wien zählt zu den größten Sprechbühnen im deutschen Sprachraum und sucht ab sofot

eine/n
Mitarbeiter/in für den Bereich Portierdienst
(Teilzeit für 32 Stunden/ Woche)

Als Portier/in sind Sie die Visitenkarte unseres Hauses und vermitteln freundlich und kompetent den ersten Eindruck gegenüber Dritten, Künstler/innen und Kolleg/innen.
Zu Ihrem Aufgabenbereich zählt neben dem klassischen Portierdienst mit der Kontrolle des Zugangs des Bühneneinganges, die Entgegennahme und kompetente Vermittlung von Telefonaten und Besucherempfang, Post- und Paketannahme und Schlüsselverwaltung.

Sie überzeugen durch Ihr freundliches Auftreten, höfliche Umgangsformen und ausgezeichnete Deutschkenntnisse, sind verlässlich und belastbar. Sie arbeiten genau und verantwortungsbewusst und haben Freude am Umgang mit Menschen.
Eigenschaften wie Teamfähigkeit, Einsatzfreude, Flexibilität und Loyalität runden Ihr Profil ab. Zudem sind Sie im Umgang mit einfachen technischen Geräten geübt.

Idealerweise verfügen Sie über Berufserfahrung im Bereich Portierdienst oder haben bereits mehrere Jahre Berufserfahrung im Veranstaltungsbereich.

Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Teilzeittätigkeit mit theaterspezifischen Arbeitszeiten, wie Abend- und Wochenenddienste (Wechseldienste).

Der Mindestlohn beträgt ohne Theatererfahrung lt. KV Wiener Bühnenverein/ technisches Bühnenpersonal € 1.160,43 brutto für 32 Stunden/Woche
(€ 1.448,- brutto monatlich für 40 Stunden/Woche).

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, als männlicher Bewerber Ihren Präsenzdienst bereits abgeleistet haben und eine neue Herausforderung suchen, freuen wir uns über die Zusendung Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 30.12.2017 vorzugsweise per Mail an:

bewerbung@volkstheater.at

Volkstheater Ges.m.b.H
z. Hd. Fr. Martina Meril
Arthur-Schnitzler-Platz 1
1070 Wien

Kosten, die im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung am Volkstheater entstehen, können leider nicht ersetzt werden.

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00