Personalverrechnung mit HR-Agenden

Als eine der bekanntesten Kulturinstitutionen der Welt bieten die Salzburger Festspiele wirtschaftliche Sicherheit, Stabilität und ein absolut spannendes und interessantes Arbeitsumfeld. Es erwartet Sie ein Tätigkeitsbereich in einem künstlerisch geprägten Arbeitsumfeld, in welchem Teamgeist und Wertschätzung selbstverständlich sind.

Die Salzburger Festspiele haben ehestmöglich folgende Stelle nach zu besetzen:

Werbung

Personalverrechnung mit HR-Agenden (m/w)
Teilzeit/Vollzeit 30–40 Std/Woche nach Vereinbarung

Die ausgeschriebene Stelle ist für die allgemeine Personalverrechnung wie auch für die Abrechnung des künstlerischen Personals zuständig. Weiters unterstützt sie unsere Personalabteilung in administrativen Bereichen.

Ihre Aufgaben liegen unter anderem im Bereich

  • Selbständige Durchführung der Personalverrechnung inkl. Künstlerabrechnung
  • Kontakt zu Künstleragenturen, Behörden, Sozialversicherungsanstalten und Finanzämtern
  • Monats- und Jahresabschlussarbeiten
  • Personaladministration
  • Enge Zusammenarbeit mit den künstlerischen Betriebsbüros

Erwartet werden:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (z.B. HAK)
  • Gute Buchhaltungs- und Lohnverrechnungskenntnisse
  • Kommunikationsgeschick und soziale Kompetenz
  • Belastbarkeit, Einsatzbereitschaft und strukturierte sowie eigenständige Arbeitsweise
  • Versierter Umgang mit Standardanwendungen in MS Office (insbesondere MS Excel und MS Word)
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Begeisterung für den Kultur- und Veranstaltungsbetrieb
  • Bereitschaft zu einer 6-Tage-Woche und Vollzeit in den Monaten Juli und August

Von Vorteil sind:

  • Abgeschlossene Personalverrechnerprüfung
  • Praktische Berufserfahrung in der Personalverrechnung
  • Praktische Berufserfahrung im HR-Bereich
  • Erfahrung im Kulturbereich
  • Weitere Fremdsprachenkenntnisse
  • Erfahrung mit der Lohnsoftware Dynamics NAV 2017

Das Mindestgrundgehalt für diese Position beträgt auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung ab € 31.000,- brutto jährlich. Eine Überzahlung ist abhängig von Ihrer Qualifikation und Erfahrung vorgesehen. Ihre aussagekräftigen schriftlichen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Ausbildungsnachweise, Dienstzeugnisse) senden Sie bitte bis 12. November 2018 per mail an personal@salzburgfestival.at

Salzburger Festspielfonds
Herrn Dr. Thomas Freylinger
Hofstallgasse 1, A-5020 Salzburg
mail: personal@salzburgfestival.at

Jetzt teilen