Organisationsassistent/in

Die Plattform „Mediatised Lifeworlds: Young people’s narrative constructions, connections and appropriations“ (kurz: #YouthMediaLife) ist eine interdisziplinäre Forschungseinheit, die ab 1.5.2018 für zunächst drei Jahre eingerichtet wurde. Die Zielsetzung ist die interdisziplinäre Erforschung von jugendlichen Medienwelten im Kontext von Identitäten, Netzwerken und Lernprozessen.
Zur Unterstützung der Leitung, die am Institut für Anglistik und Amerikanistik angesiedelt ist, suchen wir

eine/n engagierte/n Organisationsassistentin/ Organisationsassistenten

Werbung

Das Arbeitsverhältnis ist auf die Dauer der Abwesenheit einer Mitarbeiterin befristet.

Ihre Aufgaben:
Ihr Aufgaben- und Tätigkeitsbereich umfasst Organisationsarbeiten wie Terminkoordination und Protokollführung, internetbasierte Informationssuche, Unterstützung der Kommunikation innerhalb des Teams und nach außen, Mitgestaltung des Webauftritts und der Präsenz auf Social Media Sites sowie deren regelmäßige Maintenance.

Ihr Profil:
– Abgeschlossene Matura oder gleichwertiger Schulabschluss.
– Erfahrung mit der Pflege von Webseiten und Social Media
– sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
– Erfahrung in Büroorganisation
– EDV-Kenntnisse: MS Office, SAP von Vorteil
– Organisationskompetenz, Kommunikationsfreudigkeit, Teamfähigkeit

Für nähere Auskünfte über die ausgeschriebene Position wenden Sie sich bitte an Cornelia Schantl (cornelia.schantl@univie.ac.at).

Ihre Bewerbung:
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Motivationsschreiben unter der Kennzahl 9019, welche Sie bis zum 07.11.2018 bevorzugt über das Job Center der Uni Wien (http://jobcenter.univie.ac.at/)  an uns übermitteln.

DLE Personalwesen und Frauenförderung der Universität Wien
Kennzahl der Ausschreibung: 9019
E-Mail: jobcenter@univie.ac.at

Jetzt teilen