Orchesterwart

Die außergewöhnliche Open-Air Bühne Wolkenturm neben dem historischen Schloss – eingebettet in 32 Hektar Natur – bildet die unverwechselbare Kulisse von Grafenegg. Eine einmalige Atmosphäre, die jährlich über 100.000 Besucher/innen anzieht und Klassikfans sowie international renommierte Künstler/innen gleichermaßen begeistert.
In Ergänzung zum Grafenegg Festival fördert der Campus Grafenegg junge, internationale Musikerinnen und Musiker.

Die Grafenegg Kulturbetriebsges.m.b.H., ein Teil der NÖKU Gruppe, sucht im Zeitraum von 7. Juli bis 27. Juli 2021 mit Dienstort Grafenegg eine/n Orchesterwart (m/w/d) für das Grafenegg Academy Orchestra.

Entgeltliche Einschaltung

Ihr Aufgabengebiet
-Bühnenaufstellung und Vorbereitung der Spielstätten (Auditorium, Wolkenturm, Schloss Grafenegg und Reitschule) für Orchesterproben und -konzerte
-Betreuung der Proben und Konzerte
-Erstellung von Bühnenplänen und technischen Anforderungen
-Koordination und Leitung der Übersiedelungen zwischen den Bühnen
-Fachgerechter Transport des Instrumentariums (Pauken, Schlagwerk u.a.)
-Lagerung, Wartung und Kontrolle der Instrumente
-Auflegen und Verwahren des Notenmaterials
-Unterstützung in anderen Bereichen nach Bedarf

Ihr Profil
-Einschlägige Berufserfahrung in vergleichbaren Kultureinrichtungen sowie Kenntnisse über Musikinstrumente, insbesondere die gegebene Vielfalt an Schlaginstrumenten
-Technisches Know-how und Verständnis für künstlerische Belange
-Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
-EDV-Kenntnisse (Outlook, Word, Excel)
-Führerschein und Fahrpraxis
-Selbstständige Arbeitsweise und Hands-on-Mentalität
-Fähigkeit, komplexe Abläufe eigenverantwortlich abzuwickeln
-Stressresistenz und Fähigkeit, unter Zeitdruck schnell und klar zu reagieren
-Körperliche Belastbarkeit und handwerkliches Geschick
-Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten

Wir bieten Ihnen
-Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit dem Grafenegg Academy Orchester
-Eine ansprechende Arbeitsumgebung inmitten des Grafenegger Schlossparks
-Eine konstruktive Arbeitsatmosphäre im dynamischen Team eines erfolgreichen Festivals
-Das Bruttomonatsgehalt für diese Position beträgt EUR 1.900,–, mit Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Arbeitserfahrung

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen zH Frau Magdalena Klamminger bis spätestens 2. Mai 2021, die Ihnen auch bei Rückfragen unter +43 2742 908070 730 zur Verfügung steht.

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00