Orchesterinspektor*in

Orchesterinspektor*in

Aufgaben:

Entgeltliche Einschaltung
  •          Organisatorische Abwicklung des Proben-, Aufführungs- und Reisebetriebs des Orchesters
  •          Erstellung und Aktualisierung der Dienstpläne unter Berücksichtigung der Wochen- und Monatspläne
  •          Anwesenheitskontrolle und Diensterfassung inkl. Erfassung von Krankmeldungen Urlauben und deren Abrechnung
  •          Koordination der Gesamtdisposition zwischen dem Staatsopernorchester und den Wiener Philharmonikern
  •          Bestellung und Abrechnung von Orchesteraushilfen
  •          Organisation und Durchführung der Probespiele (Ausschreibung, Juryeinladung, etc.)
  •          Instandhaltung des Orchesterinventars inkl. Instrumentenreparatur
  •          Stammdatenpflege im Hauseigenen System und Erstellung von Tagesreports

Anforderungen:

  •          Erfahrung im organisatorischen/technischen Theaterbereich, vorzugsweise mit musikalischer Ausbildung
  •          Einschlägige Berufserfahrung als Orchesterinspektor und im Umgang mit Musiker/innen
  •          Gute Kenntnisse der einschlägigen Musikliteratur
  •          Flexibilität mit der Bereitschaft zu wechselnden Arbeitszeiten (Abend- und Wochenenddienst)
  •          Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse
  •          Eigenverantwortliche, organisierte und strukturierte Arbeitsweise
  •          Ausgeprägte Kommunikationsstärke und Sensibilität in der Zusammenarbeit mit künstlerischem Persona

 

Bewerbungsfrist: 06.09.2020

Bewerbungen: jobs@wiener-staatsoper.at
Wiener Staatsoper GmbH

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00